Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Kaneland School District 302 nutzt Erfolgsindikatoren zur Leistungsüberwachung – Shaw Local

Der Kaneland School District 302 nutzt Erfolgsindikatoren, um die Leistungen seiner Schüler zu überwachen.

Sarah Mumm, Direktorin für Bildungsdienste EC-5, und Patrick Raleigh, Direktor für Bildungsdienste 6-12, hielten während der Schulratssitzung am 27. November eine Präsentation über Erfolgsindikatoren sowie das Kaneland School Report Card.

Die Daten können ab dem 11. Dezember auf der Website des Bezirks eingesehen werden.

„Einige der Indikatoren, die Sie sehen werden, sind direkte Ergebnisse des Schulzeugnisses“, sagte Kaneland-Superintendent Todd Leden. „Einige davon sind selbst erstellte Daten, die wir im Landkreis nutzen.“

Leden fragte Raleigh nach Schülern, bei denen festgestellt wurde, dass sie zusätzliche Hilfe benötigen, und wie lange es dauert, bis sie diese erhalten.

„Aufgrund der Beziehungen zu unseren MTSS-Mitarbeitern (Multi-Tiered System of Support) leisten sie in den ersten Wochen beim Aufbau dieser Beziehungen wirklich großartige Arbeit“, sagte Raleigh. „Manchmal sind es Lehrer, die (die Schüler) noch nie zuvor hatten, insbesondere in unserer sechsten Klasse. Daher erfolgt die erste Anwendung von i-Ready (einem webbasierten diagnostischen Bewertungs- und Schulungsprogramm) in der Regel gegen Ende September, sodass wir diese Daten nutzen können, um auf der Grundlage des i-Ready-Scores einzugreifen, aber jederzeit, sobald wir unseren Normalwert erreicht haben Im Schuljahr gehen wir den ganzen Anfang des Schuljahres durch.“

Dazu gehört es, Ihre Aktivitäten kennenzulernen und gleichzeitig Beziehungen weiter auszubauen.

„Normalerweise bekommt man nach etwa zwei bis drei Wochen in der Schule Arbeitsproben zurück“, sagte Raleigh. „Und in den letzten drei bis vier Jahren haben wir wirklich hart daran gearbeitet, mit unseren Studenten zusammenzuarbeiten, um für ihre Bedürfnisse einzutreten, und das merkt man schon früh, normalerweise Ende August bis September.“

Viele Schüler der Kaneland High School erreichen einen Notendurchschnitt zwischen 3,0 und 4,0, wobei 59 % im Jahr 2023 in diesem Bereich landen. Diejenigen, die über 4,0 liegen, können durch AP-Kurse auf diesem Niveau hervorragende Leistungen erbringen.

„Tatsächlich liegt der Großteil unserer Schüler im Notendurchschnitt zwischen drei und vier Punkten“, sagte Raleigh. „Was wir in den letzten Jahren gesehen haben, ist ein deutlicher Rückgang derjenigen Studenten, die wirklich Probleme haben.“

Raleigh sagte, 88,6 % der Studienanfänger in Kaneland seien auf dem besten Weg, ihren Abschluss zu machen, da sie nicht mehr als einen einzigen Kernsemesterkurs durchgefallen seien und die neunte Klasse mit mindestens sechs Credits abgeschlossen hätten.

„Wenn wir über Studienanfänger auf dem richtigen Weg und den Schwerpunkt sprechen, den wir in unserem individuellen Interventionsplan für Studenten haben, sehen wir immer mehr Erfolg“, sagte er. „Wenn man das mit der Anzahl der Kinder kombiniert, die in den letzten Jahren Kurse auf höherem Niveau besucht haben, sehen wir in unserer Kursauswahl einige gute Dinge, die vor Ort mit unseren Kindern passieren.“

Kulturelle En