Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
Nachrichten Sport

Jürgen Klopp: Liverpool-Chef warnt davor, dass der „emotionale“ Jesse Marsch Leeds für das Anfield-Duell feuern wird | Fußball Nachrichten


Jürgen Klopp sagt, dass der „emotionale“ Jesse Marsch Leeds am Samstag live für das Duell mit Liverpool in Anfield begeistern wird Sky Sports.

Das Team aus Yorkshire, 18. in der Premier League, hat in jedem seiner letzten vier Spiele in einer Siegesserie von acht Spielen Niederlagen erlitten, und Marsch sagte, er habe es satt, zu verlieren.

Samstag, 29. Oktober, 19:30 Uhr

Beginn 19:45 Uhr

Liverpool hatte in dieser Saison selbst Probleme, mit einer Bilanz von nur vier Siegen aus elf Ligaspielen und drei Niederlagen, die sie auf dem achten Tabellenplatz belassen.

Klopp hat die Gegner vom Samstag angesprochen und ist der Meinung, dass Leeds von seinem Manager dazu angespornt wird, in Anfield ein großes Ergebnis zu erzielen, nachdem es in den letzten Wochen Probleme hatte.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen zugänglicheren Videoplayer

Liverpools Trainer Jürgen Klopp glaubt, dass jeder Verein massive Probleme hat, wenn er gefragt wird, ob die Premier League wettbewerbsfähiger geworden ist.

„Wenn wir über unsere Situation sprechen, wie können wir sie verbessern, klingt es so, als müssten wir einfach besser spielen und dann – ah, da ist noch ein Gegner“, sagte Klopp vor dem Spiel am Samstag in Anfield, das um 19.45 Uhr angepfiffen wird .

„Und Leeds strebt wirklich danach, Leeds ist super lebhaft, super aggressiv. Ich denke, Jesse in Salzburg, Leipzig hat viel hohe Presse gemacht, solche Sachen. Jetzt ist es viel Mittelfeldpresse, macht die Räume wirklich klein und geht.“ Konter, viele wirklich gute Spieler, talentierte Spieler.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen zugänglicheren Videoplayer

KOSTENLOS ZU SEHEN: Höhepunkte von Nottingham Forests Sieg gegen Liverpool in der Premier League.

„(Patrick) Bamford ist zurück, dann (Jack) Harrison, (Brenden) Aaronson, Geschwindigkeit und Verlangen, dann haben sie echte Maschinen. Ich bin mir nicht sicher, ob (Tyler) Adams spielen kann, aber wenn er kann, ein anderer hart, am härtesten Arbeiter im Mittelfeld. Es gibt also eine Menge an dieser Mannschaft zu mögen. Und sie haben in den letzten sechs, sieben Spielen kein Ergebnis, kein wirkliches Ergebnis.

„Also werden sie hier sein. Und ich habe gehört, wie Jesse Marsch sagte, er habe es satt zu verlieren, und er ist an der Seitenlinie bereits sehr emotional. Er ist offensichtlich ziemlich lebhaft in der Umkleidekabine. Also wird er sie in Brand setzen.“

„Liverpool wird nach der WM anders sein“

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen zugänglicheren Videoplayer

Liverpool-Trainer Jürgen Klopp glaubt, wegen seines Status wegen unangemessenen Verhaltens gegen Manchester City mit einer Geldstrafe belegt worden zu sein.

Klopp, dessen Mannschaft sich nach einer 0: 1-Niederlage in Nottingham Forest mit dem 0: 3-Sieg in der Champions League am Mittwoch bei Ajax erholte, wurde gefragt, ob er nach der Weltmeisterschaft in Katar, die nächsten Monat beginnt, ein anderes Liverpool erwarte.

Der Deutsche betonte, es gebe „viele Wenns“ und dass sein Interesse derzeit am Bild liege.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen zugänglicheren Videoplayer

Englands WM-Kaderrangliste: Wo sollte Bellingham spielen?

Liverpool hatte eine Reihe von verletzten Spielern, und in Bezug auf die Dinge nach der Weltmeisterschaft sagte er: „Ja, wir werden anders sein, wir werden trainiert haben, wir werden Spieler zurück haben. Aber es hängt davon ab, wie die Spieler zurückkommen.“ die WM, davon habe ich keine Ahnung.

„Wenn sie alle gesund von der WM zurückkommen … wenn sie alle früh rausgehen, eine Pause machen und dann dreieinhalb Wochen bei uns trainieren können, das wäre absolut überragend!

„Aber das sind viele Wenns, und ich interessiere mich nicht für diesen Moment in Liverpool nach der Weltmeisterschaft, ich interessiere mich für Liverpool morgen.“

Die Weltmeisterschaft beginnt am 20. November, und auf die Frage, ob es Sinn gebe, dass die Spieler anfangen, über das Turnier nachzudenken oder sich zu schützen, sagte Klopp: „Normalerweise ist die Weltmeisterschaft im Sommer, und die großen Endspiele sind im Sommer da naja, wenn man also an einem finale beteiligt ist… gibt es keinen spieler, der in diesem moment kurz an die WM denkt, er will das finale gewinnen.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen zugänglicheren Videoplayer

Liverpools Manager Jürgen Klopp hat das Glück seiner Mannschaft beklagt und behauptet, dass sie, wenn sie ein Spiel gewinnen, Spieler aufgrund von Verletzungen verlieren.

„Und wenn der letzte Spieltag der entscheidende Tag für die Qualifikation für die Champions League ist, für den Verbleib in der Liga, gibt es keinen Spieler, den ich kenne, den ich jemals getroffen habe, der dann denken würde, ‚sei vorsichtig‘. Denn die Spieler, die ich kenne, und Unsere Spieler sind hier mit Sicherheit zu tausend Prozent bei uns.

„Aber wenn jetzt alle anfangen zu fragen, dann beginnt in diesem Moment der Prozess, das ist normal. Ich sage nicht, dass es massive Auswirkungen haben wird, aber dann fängt man an, darüber nachzudenken.“

Naby Keita gehört zu den Liverpool-Spielern, die sich von einer Verletzung erholen, und Klopp sagte auch, dass es im Hinblick auf die Möglichkeit, dass der Mittelfeldspieler vor der Weltmeisterschaft für die Roten engagiert wird, „eng wird“.

Ist Fabinho der Schlüssel zur Wiederherstellung von Liverpools Form?

Fabinho
Bild:
Fabinho

Fabinho gilt seit einigen Jahren weithin als einer der führenden Mittelfeldspieler Nr. 6 der Welt, scheint aber in dieser Saison Probleme zu haben – die Frage ist, warum?

Sky Sports untersucht, was hinter dem langsamen Saisonstart des Brasilianers vor dem Besuch in Leeds am Samstag steckt.

PL-Prognosen: Leeds verursacht Probleme an der Anfield Road?

Wenn Jesse Marsch Leeds davon überzeugen kann, trotz seines sieglosen Laufs von acht Spielen weiterhin mit Angriffsmut zu spielen, könnten in Anfield Tore für sie erzielt werden. Marsch ist der Ansicht, dass die zugrunde liegenden Zahlen zeigen, dass seine Mannschaft aus Leeds trotz ihres sieglosen Laufs viele Dinge richtig macht. Ich kann seinen Punkt verstehen.

Und dies könnte ein schönes Spiel für Leeds mit sehr niedrigen Erwartungen sein, da der Weg zu Alissons Tor in dieser Saison viel einladender geworden ist.

Obwohl Liverpool mit einem ähnlichen Durchschnitt an Schüssen pro Spiel wie in der letzten Saison konfrontiert ist, sind die Schüsse, denen sie gegenüberstehen, in der Regel große Chancen, da die Teams ziemlich geschickt darin werden, den Raum anzugreifen, der von Liverpools tobenden Außenverteidigern freigemacht wurde. Leandro Trossard, Gabriel Martinelli, Wilfred Zaha und Marcus Rashford haben alle den gegnerischen Mannschaften gezeigt, wie sie an Liverpools aggressive Risiko-Ertrags-Defensivstruktur herankommen können. Leeds wird versuchen, diesem Beispiel zu folgen.

Die durchschnittlich erwartete Torzahl von Liverpools Schüssen ist die höchste aller Premier League-Teams in dieser Saison, während sie die gemeinsam meisten großen Chancen (wie von Opta definiert) aufgegeben haben. Die Märkte haben sich jedoch auf Liverpools Rückgang der Defensivzahlen eingestellt, und das Angebot von 8/13 mit Sky Bet für beide Teams, um ein Tor zu erzielen, ist auf der mageren Seite. Es ist an der Zeit, gierig zu werden und darüber nachzudenken, Leeds zu unterstützen, um zwei oder mehr Tore bei 11/4 zu erzielen.

Da Leeds mehrere Tore erzielen möchte, muss die Spielvorhersage Liverpool zu den Preisen übernehmen.

Scorevorhersage: 2-2



Schaltfläche "Zurück zum Anfang"