Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
Deutschland Nachrichten

„Joko & Klaas gegen ProSieben“: Das Duo lochte ein und gewann 15 Minuten


„Joko & Klaas gegen ProSieben“
Das Duo lochte ein und gewann 15 Minuten

Joko Winterscheidt (links) und Klaas Heufer-Umlauf im Finale von „Joko & Klaas vs. ProSieben“.

© ProSieben/Nadine Rupp

Nach einer Niederlage zum Auftakt sicherten sich Joko und Klaas diesmal souverän 15 Minuten Live-Sendezeit.

Der Start in die zweite Hälfte der fünften Staffel von „Joko & Klaas gegen ProSieben“ verlief noch ziemlich holprig. Erst Joko Winterscheidt (43) rammte vergangene Woche einen BMX-Lenker in den Bauch, dann scheiterte er mit seinem Kollegen Klaas Heufer-Umlauf (39) im Finale der letzten Show. Diesmal lief es für die beiden deutlich besser.

In den Spielen vor dem Finale konnten Heufer-Umlauf und Winterscheidt vier von sechs möglichen Vorteilen herausholen. Sie konnten unter anderem die Schauspielerin Nilam Farooq (33) und ihren Kollegen Edin Hasanović (30) sowie die Autorin Sophie Passmann (28) und den Rapper Cro (32) besiegen, mussten sich aber zwischenzeitlich stellen Die Moderatorinnen Viviane Geppert (31) und Janin Ullmann (40) kapitulieren.

Gelassen zu gewinnen

Im Finale soll das Duo dann Bälle versenken. Winterscheidt und Heufer-Umlauf mussten sich hinter sieben unterschiedlich langen Bahnen positionieren und unter anderem Tennis- und Golfbälle mehrmals abprallen lassen, bevor sie im Mittelloch verschwanden. Kein Problem für die Moderatoren: Sie hatten dank der Vorteile sieben Minuten Zeit, hätten die Aufgabe aber in den regulären fünf Minuten erledigen können.

Dank ihrer überlegenen Leistung im Finale erhalten Winterscheidt und Heufer-Umlauf 15 Minuten kostenlose Live-Sendezeit ihres Senders. Was genau die beiden am 26. Oktober ab 20.15 Uhr auf ProSieben zeigen, wird wie immer nicht vorab verraten. Die nächste Ausgabe von „Joko & Klaas versus ProSieben“ wird dann am 1. November um 20:15 Uhr ausgestrahlt

SpotOnNews



Schaltfläche "Zurück zum Anfang"