Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Israel News: Israel spricht vom „intensivsten Tag“ der Bodenoffensive

Außenministerin Annalena Baerbock fordert Israel angesichts der dramatischen humanitären Lage im Gazastreifen zur Einhaltung des Völkerrechts auf. „Israel hat das Recht, seine Bevölkerung im Rahmen des Völkerrechts zu schützen. Entscheidend ist jedoch, wie Israel in dieser neuen Phase vorgeht“, sagte der Grünen-Politiker nach einem Treffen mit der slowenischen Außenministerin Tanja Fajon in der Hauptstadt Ljubljana. „Israel hat die Verantwortung, das humanitäre Völkerrecht einzuhalten, das Leid der Zivilbevölkerung zu lindern und die Zivilbevölkerung zu schützen“, fügte Baerbock hinzu. „Zu viele Palästinenser sind diesem Konflikt bereits zum Opfer gefallen.“

Wir setzen uns „gemeinsam für einen weiteren Waffenstillstand“ ein, sagt Baerbock. Vor allem geht es um den Schutz der Menschen. Gleichzeitig „müssen die arabischen Länder Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass die anhaltende Sicherheitsbedrohung Israels durch die Hamas nicht weiter bestehen kann.“ Deshalb ist es wichtig, dass der politische Horizont einer Zwei-Staaten-Lösung immer wieder aufgezeigt wird.