Skip to content
Islam Makhachev macht sich über den „fetten“ Freund Daniel Cormier lustig, nachdem ein WWE-Auftritt die UFC Hall of Famer dazu veranlasst hat, mit dem Abnehmen zu beginnen


Der frühere UFC-Champion im Doppelgewicht, Daniel Cormier, genießt seinen Ruhestand und hat verständlicherweise ein wenig zugenommen.

„DC“ war nie für seinen athletischen Körperbau bekannt, selbst als er Weltmeister im Schwer- und Halbschwergewicht war, aber das hat ihn nie davon abgehalten, Großes zu erreichen.

Getty Images – Getty

Daniel Cormier ist einer von nur vier Kämpfern, die gleichzeitig zwei Titel in der UFC halten

Nach seiner Pensionierung im Jahr 2020 begann Cormier eine Karriere in der UFC-Kommentarkabine, bevor er kürzlich sein professionelles Wrestling-Debüt gab.

Der 43-Jährige war der Special Guest Referee für einen Kampf zwischen Seth Rollins und dem ehemaligen UFC-Kämpfer Matt Riddle bei der Pay-per-View-Veranstaltung „Extreme Rules“ Anfang dieses Monats.

Nachdem er Cormiers WWE-Debüt gesehen hatte, äußerten sich jedoch viele zu seiner neuen volleren Figur, die nicht gerade durch das gestreifte Hemd ergänzt wurde, das er trug.

„Sehen Sie sich diesen dicken Kerl an“, sagte Makhachev mit einem Kichern, als er kürzlich während eines Interviews mit Shakiel Mahjouri von CBS Sports nach Cormiers Schiedsrichterkleidung gefragt wurde.

„Er kann nicht mehr mithalten; Er ist jetzt Schiedsrichter. Er ist ein kluger Kerl, weißt du, das muss er nicht sein [in] gut in Form, um zurückzukommen, er will nur Schiedsrichter sein, ein paar leichte Sachen machen.

„Er will nicht mehr schneiden, er will den ganzen Tag essen. Burger, Pommes, dieser Typ ist so schlau.“

Islam Makhachev macht sich über den „fetten“ Freund Daniel Cormier lustig, nachdem ein WWE-Auftritt die UFC Hall of Famer dazu veranlasst hat, mit dem Abnehmen zu beginnen

@dc_mma auf IG

Cormier trainierte früher mit Khabib und seinem Schützling Islam bei AKA

Islam Makhachev macht sich über den „fetten“ Freund Daniel Cormier lustig, nachdem ein WWE-Auftritt die UFC Hall of Famer dazu veranlasst hat, mit dem Abnehmen zu beginnen

Getty – Mitwirkender

DC hat sich geschworen, nach seinem WWE-Debüt etwas Gewicht zu verlieren

Während einer kürzlichen Folge seines ESPN-Podcasts behauptete Cormier, offen für eine erneute Zusammenarbeit mit der WWE zu sein, bestand jedoch darauf, dass er zuerst abnehmen müsse, nachdem er einige ungünstige Rückmeldungen zu seinem Cameo erhalten hatte.

„Ich kam nach Hause und mein Partner in meinen Friseursalons, er war bei mir zu Hause und er sagte: ‚Verdammt, du siehst im Fernsehen viel größer aus’“, sagte er über MMA Fighting.

„Ich dachte, das Fernsehen fügt ein paar Pfund hinzu und die Streifen haben nicht geholfen. Aber dieses Bild ist der Grund, warum ich abnehmen werde. Dieses Bild ist der Grund, warum Ihr Junge abnehmen wird.

„Sie sprachen mit mir darüber, zukünftige Dinge in der WWE zu tun, und ich sagte: ‚Ich werde Dinge tun, aber ich muss zuerst in Form kommen.‘ Geben Sie Ihrem Jungen zum Beispiel etwas Zeit, um etwas von diesem Gepäck abzulegen, diesem Gepäck.“

Viele hatten gehofft, dass Cormier, der zum Pro Wrestling wechselt, bedeuten würde, dass er endlich gegen Brock Lesnar antreten würde, nachdem dieser Kampf in der UFC nicht zum Tragen gekommen war.

Es scheint, dass bald ein Kampf mit dem ehemaligen UFC- und WWE-Champion auf dem Tisch stehen könnte, wenn Cormier sein Versprechen einlösen kann, einen Teil des zusätzlichen Gepäcks, das er mit sich führt, zu verschieben.