Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
kulturell

Iowa-Trainer Kirk Ferentz sieht zu, wie Princeton Teegan Davis beim Basketball spielt – Shaw Local


PRINCETON – Die Menge, die Princetons Nr. 1-Basketballteam folgt, wächst jede Nacht.

Am Dienstag holten sie einen neuen bemerkenswerten Anhänger ab, Iowa Hawkeye-Fußballtrainer Kirk Ferentz. Er war in der Stadt, um seinem Rekruten Teegan Davis beim Spielen für die Tigers zuzusehen.

Ferentz sagte, er genieße es, seine unterschriebenen oder potenziellen Rekruten in der Nebensaison bei anderen Sportarten zu sehen.

„Ich genieße es sehr. Das ist mein zweites Basketballspiel. Ich habe ein Wrestling-Treffen erwischt und am Donnerstag ein weiteres Wrestling-Treffen bekommen “, sagte er. „Es ist eine Mischung aus Underclassmen und es macht immer Spaß, Jungs zu sehen, die bei uns unterschrieben haben.“

Der Hawkeyes-Trainer sagte, er beobachte die Athleten nicht nur wegen ihrer Fähigkeiten auf dem Platz, sondern schaue sich auch mehr ihr Make-up an.

„Ein bisschen wie, wenn man ihnen beim Fußballspielen zuschaut. Es beginnt mit der Einstellung“, sagte er. „Natürlich muss der Typ einiges an Können mitbringen. Aber für mich geht es mehr um ihre Einstellung, ihren Einsatz, ihre Selbstlosigkeit. Und es macht auch immer Spaß, ihre Chemie zu beobachten, wie sie mit anderen Menschen zusammenarbeiten.

„Ich denke, das ist es, was Athleten oft trennt. Weil viele Jungs im College gute Spieler sind, aber sie kommen wirklich von oben. Vieles davon ist einstellungsbedingt.“

Ferentz sagte, er sei sehr beeindruckt von der ungeschlagenen Basketballmannschaft der Tigers, die nun die dritte Woche in Folge auf Platz 1 der Klasse 2A rangiert.

„Was für ein nettes Team zuallererst“, sagte er. „Schön zu sehen, wie das Team gegeneinander antritt, sehr selbstlose Gruppe, gute Verteidigung und im Allgemeinen hart darunter. Es macht Spaß, Teegan zuzusehen. Wir sind wirklich begeistert von ihm.“

Davis, der 15 Punkte erzielte und seine Athletik mit einem markanten, hochfliegenden Dunk unter Beweis stellte, der den Applaus von Ferentz hervorrief, war begeistert, dass sein neuer Trainer ihm beim Spielen zuschaute.

„Er ist einfach ein phänomenaler Typ. Kam hier runter und machte Fotos mit all den Fans und allem. Wirklich glücklich, dass alle herauskamen und ihn sehen konnten“, sagte er. „Man sieht Kirk Ferentz hier draußen nicht alle Tage. Es ist etwas sehr Cooles. Von so einem Tag träumt man immer und er ist wahr geworden.“

Tiger-Basketballtrainer Jason Smith sagte, es sei immer schwer zu sagen, welche Art von Emotionen der zurückhaltende Davis mit dem Iowa-Trainer im Haus hatte.

„Schwer zu sagen bei Teegan. Er ist immer noch derselbe Junge. Ich glaube nicht, dass es ihn überhaupt aus der Fassung gebracht hat“, sagte er. “Ich freue mich sehr für ihn und die Gelegenheit zu haben, den Cheftrainer des Iowa-Fußballs dort zu sehen, um ihn so zu sehen, er musste einige Nerven haben, aber er zeigte es nicht.”

Smith scherzte, dass Davis es nicht mochte, im ersten Viertel aus dem Spiel zu kommen, nachdem er zwei frühe Fouls begangen hatte, „aber er machte das im dritten Viertel wieder wett.“

PHS-Stürmer im zweiten Jahr, Noah LaPorte, der sich im vergangenen Herbst mit Davis für 12 Touchdown-Pässe zusammengetan hatte, sagte, es sei cool, Ferentz im Spiel zu haben, aber er versuche, sich weiterhin auf das Basketballspiel zu konzentrieren.

Tiger-Fußballtrainer Ryan Pearson, der Ferentz beim Spiel begleitete, musste sicherstellen, dass er nichts von seiner Illinois-Ausrüstung trug, und scherzte, dass Davis ihm gesagt habe, er brauche neue Iowa-Fanware.

Iowa Hawkeye-Fußballtrainer Kirk Ferentz und Rekrut Teegan Davis besuchen mit Tiger-Fan Zane Britton das Princeton-Basketballspiel am Dienstag.

Als das Spiel vorbei war, traf sich Ferentz gerne mit Fans jeden Alters und machte Fotos mit ihnen, einschließlich Jugendfußballspieler/-trainer Zane Britton, der in Hawkeye-Kleidung geschmückt kam, als sich die Nachricht von der Ankunft des Iowa-Trainers den ganzen Tag verbreitete.

Als Ferentz erfuhr, dass die Hawkeyes in Princeton viele neue Fans gewonnen haben, sagte Ferentz: „Ich hoffe es. Dass Teegan kommt, wird unseren Dauerkarten hoffentlich ein wenig helfen. Wir sind einfach nur froh, ihn zu haben. Er ist ein beeindruckender junger Mann.“

Davis unterschrieb am Mittwoch, dem 21. Dezember, bei den Hawkeyes.

Die Fußballtrainer von Iowa Hawkeye, Kirk Ferentz und Seth Wallace, besuchen Teegan Davis und Familie von Princeton nach dem Basketballspiel am Dienstag im Prouty Gym.  Davis hat unterschrieben, um diesen Herbst für die Hawkeyes Fußball zu spielen.  Abgebildet sind Spencer Davis, Ferentz, Annette Davis, Teegan Davis, Cael Davis und Wallace.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"