Nachrichten Sport

„Ich kann es kaum erwarten, mit einer so ikonischen Marke zusammenzuarbeiten“


Die Top-Anwärterin im Fliegengewicht, Maryna Moroz, ist die erste UFC-Kämpferin überhaupt, die im legendären Lifestyle- und Unterhaltungsmagazin für Männer, Playboy, vorgestellt wird.

Die 31-jährige MMA-Kämpferin ging auf Instagram, um ihre Partnerschaft mit dem Playboy bekannt zu geben, nachdem sie für eine Reihe frecher Schnappschüsse für die Veröffentlichung posiert hatte, von der sie erwartet, dass sie dabei helfen wird, ihre Modelkarriere auf die nächste Stufe zu heben.

@maryna_moroz_ufc – instagram

Moroz gab bekannt, dass sie sich auf Instagram mit dem Playboy verbunden hatte

„Ich freue mich, ankündigen zu können, dass ich der erste UFC-Kämpfer im Playboy Centerfold sein werde! Ich kann es kaum erwarten, mit einer so ikonischen Marke mit Kleidung, Aktivierungen und jetzt der Plattform zusammenzuarbeiten, die alle meine exklusiven Inhalte enthält“, schrieb Moroz in den sozialen Medien.

Moroz ist einer der vielen aktuellen und ehemaligen UFC-Stars, die ihr Einkommen durch eine Teilzeit-Model-Karriere aufbessern.

Die frühere Konkurrentin im Strohgewicht, Paige VanZant, hat sich kürzlich mit Jessica Andrade, Tecia Torres, Rachael Ostovich, Felice Herrig und Jessica Eye zusammengetan, indem sie ein OnlyFans-Konto erstellt hat.

In der Zwischenzeit hat der ehemalige UFC-Mittelgewichts-Champion Luke Rockhold für Ralph Lauren modelliert und der pensionierte Weltergewichts-Kämpfer Alan Jouban hat zuvor mit Versace zusammengearbeitet.

Während einige vielleicht denken, dass jemand wie Moroz, der zum Modeln wechselt, darauf hindeutet, dass ihre MMA-Karriere nicht nach Plan verläuft, könnte das nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein, da sie zu diesem Zeitpunkt eine echte UFC-Anwärterin ist.

Die Ukrainerin fährt derzeit eine UFC-Siegesserie mit drei Kämpfen, nachdem sie Sabina Mazo, Mayra Bueno Silva und ihre ehemalige Teamkollegin, die zur Feindin Mariya Agapova wurde, besiegt hat.

Moroz ist derzeit einer der besten Kämpfer im Fliegengewicht in der UFC

@maryna_moroz_ufc – instagram

Moroz ist derzeit einer der besten Kämpfer im Fliegengewicht in der UFC

Und wenn sie nicht kämpft, modelt Moroz

@maryna_moroz_ufc – instagram

Und wenn sie nicht kämpft, modelt Moroz

Moroz hat im Octagon nur gegen Top-Gegner verloren, darunter die aktuelle Strohgewichts-Championin Carla Esparza, die langjährige Herausforderin Angela Hill und die MMA-Pionierin Valérie Létourneau.

Nachdem er an Gewicht zugenommen und eine gesunde Siegesserie aufgebaut hat, wurde Moroz gebucht, um gegen die ehemalige Titelherausforderin im Fliegengewicht, Jennifer Maia, anzutreten.

Die Brasilianerin lieferte der langjährigen Meisterin Valentina Shevchenko im November 2020 einen ordentlichen Lauf für ihr Geld und versucht nun, sich zu einem weiteren Titelkampf vorzuarbeiten.

Moroz und Maia werden am 5. November beim UFC APEX in Las Vegas in einem Duell zwischen zwei Top-Konkurrenten antreten, wobei der Gewinner dem begehrten 125-Pfund-Gürtel einen Schritt näher rückt.



Schaltfläche "Zurück zum Anfang"