Skip to content
HÖREN: Kirsten Watson darüber, wie sie mit den Los Angeles Rams einen Super Bowl-Ring gewonnen hat | NFL-Nachrichten


Kirsten Watson, Gastgeberin und Reporterin der Los Angeles Rams im Stadion: „Auf unseren Ringen steht ‚wir, nicht ich‘, das war der Slogan, nach dem das Team lebte“; Her Huddle ist eine neue Show, um die Geschichten von Frauen zu feiern, die in und um die NFL herum arbeiten – unten als Podcast verfügbar

Zuletzt aktualisiert: 12.08.22 18:10 Uhr

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen zugänglicheren Videoplayer

NFL-Moderatorin und Sideline-Reporterin Kirsten Watson spricht im neusten Her Huddle-Podcast mit Hannah Wilkes darüber, wie sie dazu kam, mit den Los Angeles Rams einen Super-Bowl-Ring zu gewinnen.

NFL-Moderatorin und Sideline-Reporterin Kirsten Watson spricht im neusten Her Huddle-Podcast mit Hannah Wilkes darüber, wie sie dazu kam, mit den Los Angeles Rams einen Super-Bowl-Ring zu gewinnen.

Im neuesten Her Huddle-Podcast spricht NFL-Moderatorin und Sideline-Reporterin Kirsten Watson mit Hannah Wilkes über die vielen Saiten ihres Bogens als Moderatorin und wie sie dazu kam, mit den Los Angeles Rams einen Super-Bowl-Ring zu gewinnen!

Watson begann ihre Karriere hinter der Kamera als Produktionsassistentin im Feature-Team der NFL, bevor sie zu NFL International kam und sie um die Welt reisen sah, darunter auch nach Großbritannien.

Sie hat jetzt einen Job als Moderatorin und Reporterin im Stadion für die Rams, während sie auch die Football-Berichterstattung von Channel 5 am Montagabend moderiert und mit den LA Dodgers über Major League Baseball berichtet.

Watson schloss sich den Rams gerade rechtzeitig an, um ihren Super Bowl-Sieg in der Saison 2021 zu feiern, und verdiente sich sogar einen Ring zur Erinnerung an den Triumph.

Auf den Erfolg zurückblicken Ihre HuddleDie neueste Folge ist unten verfügbar – Watson sagte: „Es war unglaublich, den Jungs diesen Moment zu beobachten – sie mitzuerleben, die Feierlichkeiten und zu sehen, wie viel Spaß sie hatten.

„Aber für mich als jemanden, der nur ein Teil des Teams war, um in diesem Moment zu sein, hat die Organisation wirklich gute Arbeit geleistet, damit Sie sich als Teil des Kollektivs fühlen.

„Auf unseren Ringen steht ‚we, not me‘, das war der Slogan, nach dem das Team lebte.

„Es zeigt, dass wir das als Einzelperson nicht erreichen können. Aber als Team können wir Dinge tun, die größer sind, als wir uns jemals erträumt hätten.“

In der Show reflektierte Watson, eine farbige Frau, ihre Rolle als Vorbild für jüngere Frauen und Frauen mit Minderheitenhintergrund.

„Wir Frauen sind alle zusammen dabei“, sagte sie. „Wir alle haben in diesem Raum Schwierigkeiten erlebt, wir alle haben in diesem Raum Freude erlebt – und es hat etwas damit zu wissen, dass man nicht allein ist.

„Zu wissen, dass ich jemand sein kann, der, wenn junge Frauen den Fernseher einschalten, sie ansieht und sagen kann: ‚Wow, sie sieht aus wie ich … das kann ich eines Tages tun.‘ Es ist das lohnendste Gefühl der Welt.“

Her Huddle ist eine neue Show, die die Geschichten von Frauen feiert, die in und um die NFL herum arbeiten. Jetzt abonnieren auf: Apple-Podcasts | Spotify | Sprecher