Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Großeinsatzgruppe Drogenfahndung: 135 Personen überprüft


Großeinsatzgruppe Drogenfahndung: 135 Personen überprüft

Zivilfahnder der Drogen-Task-Force haben am Dienstagabend in Billstedt einen Drogendealer festgenommen. Der Mann geriet ins Visier der Beamten, weil er sich verdächtig verhielt. Bei ihm wurden große Mengen Drogen und mutmaßlich Dealgelder gefunden.

Die Zivilfahnder befanden sich gegen 18.35 Uhr am Schiffbeker Weg, als sie einen 35-jährigen Mann beobachteten, der angeblich mit Drogenkonsumenten sprach und sich ansonsten sehr verdächtig verhielt. Als die Beamten ihn kontrollierten, fanden sie rund 80 Gramm Heroin und rund 25 Gramm Kokain sowie mehr als 900 Euro mutmaßliches Dealergeld.

135 Personen aus der Drogenszene wurden kontrolliert

Bei der Überprüfung seiner Personalien stellte sich zudem heraus, dass sich der Mann illegal in der Bundesrepublik aufhielt. Er kam vor den Richter. Die Ermittler der Task Force waren an diesem Tag an verschiedenen Brennpunkten in der Stadt. 135 Personen wurden kontrolliert, 95 vom Platz gestellt und gegen 30 wurde Strafanzeige gestellt.

Großeinsatzgruppe Drogenfahndung: 135 Personen überprüft

gb02 De