Skip to content
GP von Mexiko-Stadt: Max Verstappen setzt sich gegen starke Mercedes-Herausforderung durch und holt die Pole


Max Verstappen holt beim GP von Mexiko-Stadt die Pole für Red Bull; Lewis Hamilton hatte in Q1 und Q2 die Zeitenliste für Mercedes angeführt, konnte aber hinter Teamkollege George Russell nur Dritter werden; Sehen Sie sich das Rennen am Sonntag um 20 Uhr live auf Sky Sports F1 an, mit Aufbau ab 18:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 29.10.22 22:26

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen zugänglicheren Videoplayer

Red Bulls Max Verstappen wird beim Großen Preis von Mexiko-Stadt vor dem Mercedes-Duo George Russell und Lewis Hamilton an der Spitze der Startaufstellung starten.

Red Bulls Max Verstappen wird beim Großen Preis von Mexiko-Stadt vor dem Mercedes-Duo George Russell und Lewis Hamilton an der Spitze der Startaufstellung starten.

Max Verstappen hat eine starke Herausforderung von Mercedes gemeistert und George Russell beim Grand Prix von Mexiko-Stadt auf die Pole-Position für Red Bull geschlagen.

Lewis Hamilton führte die Zeitenliste in Q1 und Q2 auf dem Autodromo Hermanos Rodriguez an, um die starke Form fortzusetzen, die Mercedes das ganze Wochenende über gezeigt hatte, aber es war der Weltmeister von 2022, der zusätzliche Leistung finden konnte, wenn es darauf ankam.

Verstappens 1:17,775 brachte ihn 0,3 Sekunden vor Russell, wobei Hamilton nur einen Bruchteil hinter seinem Teamkollegen auf dem dritten Platz lag, während der andere Red Bull von Sergio Perez auf seiner Heimstrecke Vierter wurde.

In einer enttäuschenden Session für Ferrari wurde Carlos Sainz Fünfter, Valtteri Bottas von Alfa Romeo schlug Charles Leclerc spektakulär auf den sechsten Platz.

Es ist nur die sechste Pole der Saison für Verstappen, der nach dem 14. Rekordsieg in der Saison strebt, nachdem er vor zwei Rennen in Japan seine zweite Fahrer-Meisterschaft in Folge besiegelt hatte.

GP von Mexiko-Stadt: Max Verstappen setzt sich gegen starke Mercedes-Herausforderung durch und holt die Pole

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen zugänglicheren Videoplayer

Max Verstappen, George Russell und Lewis Hamilton belegten in der Qualifikation für den Großen Preis von Mexiko-Stadt die ersten drei Plätze.

Max Verstappen, George Russell und Lewis Hamilton belegten in der Qualifikation für den Großen Preis von Mexiko-Stadt die ersten drei Plätze.

Da die besten Leistungen von Verstappen und seinem Team während ihrer brillanten Saison normalerweise für Sonntag aufgehoben wurden, steht Mercedes vor einer großen Herausforderung, den Niederländer im Rennen am Sonntag zu schlagen.

Mercedes hatte jedoch zweifellos seinen besten Freitag und Samstag der Saison, und zwei Autos hinter Red Bull zu haben, gibt ihnen Hoffnung auf den ersten Sieg des Jahres.

Weitere folgen…

Qualifikationsergebnisse für den GP von Mexiko-Stadt
1) Max Verstappen, RedBull
2) George Russel, Mercedes
3) Lewis Hamilton, Mercedes
4) Sergio Pérez, Red Bull
5) Carlos Sainz, Ferrari
6) Valtteri Bottas, Alfa Romeo
7) Charles Leclerc, Ferrari
8) Lando Norris, McLaren
9) Fernando Alonso, Alpin
10) Esteban Ocon, Alpine

Mexiko-Stadt-GP-Qualifikations-Zeittabelle

Treiber Mannschaft Zeit
1) Max Verstappen Red Bull 1:17.775
2) George Russel Mercedes +0,304
3) LewisHamilton Mercedes +0,309
4) Sergio Pérez Red Bull +0,353
5) Carlos Sainz Ferrari +0,576
6) Valtteri Bottas Alfa Romeo +0,626
7) Charles Leclerc Ferrari +0,780
8) Lando Norris McLaren +0,946
9) Fernando Alonso alpin +1.164
10) Esteban Ocon alpin +1.235
Aus in Q2
11) Daniel Ricciardo McLaren 1:19.325
12) Zhou Guanyu Alfa Romeo 1:19.476
13) Yuki-Tsunoda AlphaTauri 1:19.589
14) Pierre Gasly AlphaTauri 1:19.672
15) Kevin Magnussen Haas 1:19.833
Aus in Q1
16) Mich Schumacher Haas 1:20.419
17) Sebastian Vettel Aston Martin 1:20.419
18) Lanzenspaziergang Aston Martin 1:20.520
19) Alex Albon Williams 1:20.859
20) Nikolaus Latifi Williams 1:21.167