Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Gesundheit: Lauterbach fordert Corona-Impfung noch vor Weihnachten


Corona ist keine harmlose Grippe: Der Bundesgesundheitsminister ruft Risikogruppen zur Impfung auf.

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach hat Menschen mit höheren Risikofaktoren gegeben Corona-Die Infektionszahlen riefen zu Impfungen auf. Die Infektion sei keine Erkältung, sagte der SPD-Politiker in Berlin. Wenn man sich jetzt impfen lasse, sei dies „der optimale Zeitpunkt“, damit die Impfung bis Weihnachten ihre volle Wirkung entfalte, erklärte er mit Blick auf ältere Menschen ab 60 Jahren und solche mit chronischen Erkrankungen. Es ist sehr enttäuschend, dass bisher nur drei Millionen Menschen Impfungen mit neuen Präparaten in Anspruch genommen haben, die an aktuelle Corona-Varianten angepasst sind.

Lauterbach machte deutlich, dass Berechnungen auf Basis der verfügbaren Daten auf eine Infektionswelle hindeuten. Dies dürfte einer Inzidenz von 1.700 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen entsprechen, sagte er nach einem Runden Tisch zu länger anhaltenden Beeinträchtigungen nach Corona-Infektionen. Der Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI), Lars Schaade, erklärte, dass dieser Wert aufgrund der höheren Grundimmunität durch Impfungen und Infektionen eine andere Bedeutung habe als während der Pandemie.

dpa