Skip to content
Gerüchten zufolge verglich Marcos Leonardo, das Transferziel von West Ham, mit Sergio Agüero und Romario vor einem möglichen Leihgeschäft, aber es gibt ein Problem


Gerüchten zufolge wurde Marcos Leonardo, das Transferziel von West Ham, mit Sergio Agüero und der brasilianischen Legende Romario verglichen.

Es wurde berichtet, dass Leonardo ins Londoner Stadion wechseln könnte, da David Moyes nach weniger als einer Woche im Januar-Transferfenster nach einem anderen Stürmer sucht.

Getty

Leonardo wurde mit einem Umzug nach East London in Verbindung gebracht

Nachdem er Danny Ings von Aston Villa für 15 Millionen Pfund verpflichtet hatte, erlitt der 30-Jährige eine Verletzung, die ihn seit Wochen ausschließt – was den Hammers ein großes Problem bereitet.

Der südamerikanische Fußballexperte Tim Vickery verglich Leonardo mit einem Stürmer, der in der Premier League sehr erfolgreich war, sowie mit einer brasilianischen Ikone.

Vickery hat jedoch darauf hingewiesen, dass der Santos-Teenager einige Einschränkungen hat – einschließlich seines Spiels außerhalb des Strafraums.

Über Hawksbee und Jacobs sagte Vickery: „Er wäre Brasiliens Mittelstürmer bei der U20 gewesen [South American Youth Football Championship] hatte Santos ihn freigelassen, aber sie haben es nicht getan.

„Da ist so eine Art Stürmer vom Typ Aguero, er ist nicht besonders groß, lebt aber im Strafraum auf und ich denke, da ist auch Talent vorhanden.

„Er muss versorgt werden. Ich erinnere mich, ihn letztes Jahr gesehen zu haben, ich freute mich wirklich darauf, ihn zu sehen, aber er hatte eine absolute Stute.

Gerüchten zufolge verglich Marcos Leonardo, das Transferziel von West Ham, mit Sergio Agüero und Romario vor einem möglichen Leihgeschäft, aber es gibt ein Problem

Getty

Agüero war einer der besten Stürmer der Premier League

„Alles, was er außerhalb des Strafraums getan hat, ist in Stücke gerissen, aber ich mag ihn sehr, im Strafraum.

„Er hat diese Fähigkeit auf engstem Raum, diese Art von Agüero- oder Romario-Fähigkeit.

“Sie fragen sich, ob er bei West Ham sofort etwas bewirken würde, ich bezweifle es wahrscheinlich, aber er ist einer für die Langstrecke.”

Leonardo hat bereits 122 Spiele für Santos bestritten und gilt als künftiger Star im brasilianischen Kader.

In der vergangenen Saison erzielte er 21 Tore in allen Wettbewerben und hat in dieser Saison, die diesen Monat begann, eines von drei Toren erzielt.

West Ham versucht, sich in der Premier League, wo sie den 16. Tabellenplatz belegen, aus den Schwierigkeiten zu befreien.

Bleiben Sie mit unserem LIVE-Transfer-Blog über die neuesten Nachrichten, Gerüchte und Klatsch auf dem Laufenden