Skip to content
Gavin Newsom hat im Stillen eine der größten digitalen Kräfte in der Politik aufgebaut

Am Samstag wird Newsom sein Debüt auf dem Trail 2022 geben, wenn er zu einer Veranstaltung mit Gouverneurin Michelle Lujan Grisham nach New Mexico kommt, die vom Republikaner Mark Ronchetti, einem erfahrenen Fernsehsender, wegen Kriminalität und dem langsamen Tempo der wirtschaftlichen Erholung gehämmert wird Sender. Das Rennen ist zu einem heimtückischen Wettbewerb geworden, und namhafte Demokraten springen mit dem Fallschirm nach Albuquerque, wobei Präsident Joe Biden am 3. November nach einem kürzlichen Stopp von Vizepräsidentin Kamala Harris zu Besuch kommen wird.

Newsom verbringt auch die letzte Woche der Wahl damit, in seinem Heimatstaat für das Repräsentantenhaus und andere Downballot-Kandidaten zu kämpfen. Bisher haben seine politischen Komitees fast 3 Millionen US-Dollar an Kandidaten für das Amt des Gouverneurs und weitere 430.000 US-Dollar für das Repräsentantenhaus gegeben oder gesammelt, einschließlich bei jedem Wettbewerb in Kalifornien.

Während Newsoms Einfluss auf die Midterms Gestalt annimmt, stellt er auch neue Fragen zu seinen Plänen außerhalb einer zweiten Amtszeit im Capitol, die ihn bis 2026 führen würde.

Seit letztem Jahr, als er den Rückruf gegen ihn abwehrte und dann begann, aggressive Kampagnen gegen die republikanischen Gouverneure von Florida und Texas zu führen, wurde unermüdlich über seine Ambitionen geredet – zusätzlich dazu, dass er angesichts wachsender Angriffe gegen andere Demokraten hilflos war sie von rechts.

Das Team von Newsom ist sich zunehmend bewusst, dass jeder seiner Schritte durch das Prisma einer zukünftigen Präsidentschaftskandidatur betrachtet wird, obwohl er wiederholt seine Unterstützung für Präsident Joe Biden im Jahr 2024 bekundet und versprochen hat, ihn unter keinen Umständen herauszufordern.

Aber nur wenige Demokraten befinden sich in solch vorteilhaften Positionen. Newsom hat seit dem Kampf gegen den Rückrufversuch 113 Millionen US-Dollar gesammelt, darunter etwa 20 Millionen US-Dollar durch die digitale Operation. Das sind beachtliche Summen für einen Staatsbeamten. Und sie unterstreichen, dass Newsom in der Lage war, das aufzubauen, was nur wenige andere in der Partei für sich beanspruchen können: einen großen digitalen Apparat, der es ihm ermöglicht, im Jahr 2022 zu spielen, obwohl er sich meistens bis spät in die Nacht aufhält.

Der Online-Fußabdruck von Newsom ist im letzten Jahr erheblich gewachsen und hat sich geändert. Es wurde von Tim Tagaris angeführt, einem der führenden Digitalagenten der Partei, der Sen gegenüberstand. Bernie Sander‚ (I-Vt.) wegweisende Fundraising-Aktionen im Jahr 2016. Newsom verfügt über eine E-Mail-Liste mit mehr als 6 Millionen Namen, gegenüber 250.000, als Tagaris vor dem Rückruf startete.

„Es ist scheiße, dass die extreme Rechte den Staat durch diesen Rückruf gezerrt hat, aber der Gouverneur ist am anderen Ende dafür stärker – und es hat ihm geholfen, auch einen Haufen Geld für andere Demokraten im ganzen Land zu sammeln“, sagte Tagaris gegenüber POLITICO in einem seltenen, protokollierten Interview.

„Es ist ziemlich einfach für Bundeskandidaten, insbesondere in schwierigen Senatswahlkämpfen, starke und robuste digitale Operationen aufzubauen“, fügte er hinzu. „Die Möglichkeit, dies für Kandidaten außerhalb des Bundes zu tun, ist nur sehr selten.“

Das Team von Newsom begann mit dem Aufbau seiner Listen, indem es die von ihm produzierten digitalen Inhalte auf seine Arbeit während der Pandemie konzentrierte. Die jüngsten erfolgreichen Berufungen konzentrierten sich auf die Waffenpolitik und andere weitreichende staatliche Gesetze. Das Team von Newsom hat auch damit begonnen, Textnachrichten als eine Möglichkeit zu betonen, seine Spenderbasis für kleine Dollars zu erweitern, wobei das Medium zu E-Mail-Konkurrenten wird – ein Trend in allen Kampagnen, der 2020 begann.

Die Mobiltelefonliste von Newsom ist laut Tagaris auf mehr als 1,5 Millionen aktive Unterstützer angewachsen. Und insgesamt haben mehr als 1 Million Menschen online etwas unternommen, was Strategen als konkrete Aktion ansehen – entweder eine Spende, die Anmeldung einer Petition oder eine Freiwilligenschicht oder eine Teilnahme an Veranstaltungen. Tagaris sagte, dass nur wenige Kampagnen den Einsatz digitaler Tools zur Unterstützung der Organisation priorisieren. Aber er behauptet, dass dies die einzige Möglichkeit ist, ein digitales Programm in großem Umfang durchzuführen, insbesondere in einem riesigen und teuren Bundesstaat wie Kalifornien.

Für die Midterms nutzte Newsom sein SMS-Netzwerk zur Unterstützung von Proposition 1, der Maßnahme in Kalifornien, das Recht auf Abtreibung in der Staatsverfassung zu verankern. Er schaltete im Namen der Maßnahme auch Fernsehwerbung im Wert von mehr als 2 Millionen US-Dollar anstelle einer Medienkampagne für sein eigenes Wiederwahlangebot. Und er hat in den letzten Tagen eine zweite Anzeige geschnitten, in der er die Wähler anfleht, dem Schutz der Demokratie Vorrang einzuräumen, indem er demokratisch wählt.

Newsom plant, Californains in den kommenden Tagen per Textnachricht zu erreichen, um für wichtige Sitze im Repräsentantenhaus zu mobilisieren.

„Es ist eine Sache, darüber zu sprechen, was Sie getan haben und warum Sie glauben, dass die Leute hinter Ihnen stehen“, sagte Tagaris. „Aber diese Zahlen zeigen tatsächlich Unterstützung, die wirklich nicht gefälscht oder erfunden werden kann.“