Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
Deutschland Nachrichten

Frostwetter: Diese Karten zeigen, wo es heute am kältesten sein wird


Winterwetter in Deutschland
Frostiger Wochenstart: Diese Karten zeigen, wo es am kältesten wird

Wetter: Die niedrigsten Temperaturen für Deutschland. Eine aktuelle Version der Karte finden Sie im Artikel

© wetter.de

Das Wetter startet mit eisigen Temperaturen in die neue Woche. Sehen Sie, wo es am kältesten wird und wo vor Glatteis gewarnt wird.

Die neue Woche begann wie die alte endete: mit eisigen Temperaturen. Deutschlandweit sinkt das Thermometer unter null Grad, teilweise auf minus 8 oder minus 9 Grad. Mit Ausnahme weniger Gebiete im Westen herrscht in Deutschland leichter bis mäßiger Permafrost. Warme Kleidung ist also ein Muss, ebenso wie Winterreifen am Auto.

In der Osthälfte und vereinzelt im Südwesten Deutschlands ist nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) mit Schneefall zu rechnen. Dementsprechend kann es in einigen Bereichen glatt werden. Die niedrigen Temperaturen werden auch in den kommenden Tagen anhalten, ab Mittwoch könnte es in einigen Regionen zu Eisregen kommen, warnen Meteorologen. Autofahrer müssen vor allem in der morgendlichen Hauptverkehrszeit aufgrund von Frost und Nässe mit rutschigen Straßen rechnen.

Karte I: Die täglichen Tiefsttemperaturen

Die Karte unten zeigt die erwarteten Tiefsttemperaturen für heute. Sie stammt wie die Glatteiskarte unten von „Wetter.de“.

Karte II: Aktuelle Glatteiswarnung des DWD

Die Karte unten zeigt aktuelle Glatteiswarnungen des DWD. Es handelt sich um eine binäre Wetterkarte: Orte, für die eine Eiswarnung besteht, sind rot eingefärbt. Keine Färbung bedeutet, dass es keine Warnung gibt. Die Karte wird regelmäßig mit neuen Daten zum Standort aktualisiert.

Karte III: Liveansicht und Vorhersage: Das Wetter in Deutschland

Sie möchten wissen, wo in Deutschland die Temperaturen derzeit am niedrigsten sind? Die Live-Karte unten zeigt es. Für eine Prognose für die kommenden Tage klicken Sie unten links auf den „Play“-Button. Sie können auch die Ansicht oben rechts im Menü umschalten, zum Beispiel auf Regen und Gewitter.

Der Dienst wird von Windy.com bereitgestellt. Die Macher nutzen für ihre Darstellungen und Prognosen das Modell des „Europäischen Zentrums für mittelfristige Wettervorhersage“.

Quellen: Wetter.de, DWD

In der Galerie: Eiszeit in Deutschland. Es ist frostig geworden und wird es vorerst bleiben. Die Meteorologen haben klirrende Kälte vorhergesagt. Fast überall herrscht Dauerfrost. Aber das ist nichts im Vergleich zu diesen zehn Plätzen.

römisch

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"