Skip to content
Frankreich – Mann verletzt drei Menschen mit Axt in Supermarkt


In Nordfrankreich hat ein Angreifer in der Stadt Jeumont drei Menschen mit einer Axt zum Teil schwer verletzt.

13.12.2022

Deutschlandfunk – die Nachrichten (Deutschlandfunk)

Anschließend verletzte er sich, wie die Zeitung La Voix du Nord berichtete. Die Tat geschah in einem Supermarkt. Das Motiv ist den Angaben zufolge bisher unklar.

Diese Botschaft wurde am 13.12.2022 im Deutschlandfunk ausgestrahlt.