Skip to content
Fernando Alonso: Kein Unterschied bei den Titeln von Lewis Hamilton und Max Verstappen: „Lasst uns sie genießen“


Fernando Alonso soll niederländischen Medien gesagt haben, dass er glaubt, dass die F1-Titel von Max Verstappen „mehr wert“ seien als die von Lewis Hamilton; Der zweifache Weltmeister hat auf Twitter zurückgeschlagen;Verfolgen Sie den GP von Mexiko-Stadt am Sonntag um 20 Uhr live auf Sky Sports F1.

Zuletzt aktualisiert: 29.10.22 21:11 Uhr

Fernando Alonso hat darauf bestanden, dass alle F1-Titel „erstaunlich“ seien, und hat Berichte zurückgewiesen, wonach er behauptete, die Meisterschaften von Max Verstappen seien mehr wert als die von Lewis Hamilton.

Der spanische Fahrer, ehemals Hamiltons Teamkollege bei McLaren, wurde in der niederländischen Zeitung zitiert, De Telegraf, mit den Worten „Max ‚Titel sind mehr wert als Hamilton’s“.

Alonso soll weiter gesagt haben: „Ich habe großen Respekt vor Lewis, aber es ist anders, wenn man sieben Weltmeisterschaften gewinnt und nur gegen seinen Teamkollegen kämpfen musste.“

Dies folgt auf Max Verstappen von Red Bull, der Anfang dieses Monats in Japan seinen zweiten F1-Weltmeistertitel besiegelte und Red Bull dabei half, beim Grand Prix der Vereinigten Staaten am vergangenen Wochenende seinen ersten Konstrukteurstitel seit neun Jahren zu erreichen.

Fernando Alonso: Kein Unterschied bei den Titeln von Lewis Hamilton und Max Verstappen: „Lasst uns sie genießen“

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen zugänglicheren Videoplayer

Nach einem verwirrenden Finish ist Johnny Herbert derjenige, der Max Verstappen verrät, dass er 2022 F1-Fahrer-Weltmeister geworden ist

Nach einem verwirrenden Finish ist Johnny Herbert derjenige, der Max Verstappen verrät, dass er 2022 F1-Fahrer-Weltmeister geworden ist

Alonso hat jedoch auf diese Berichte zurückgeschlagen und sich an Twitter gewandt, um den Rekord klarzustellen.

Alonso schrieb: „Bitte, alle Titel sind erstaunlich, wohlverdient und inspirierend. Unvergleichlich miteinander und lasst uns Champions und Legenden unserer aktuellen Zeit genießen.

„Müde von der ständigen Suche nach Schlagzeilen. Genießen wir sie“.

Dies ist das zweite Mal in zwei Monaten, dass Alonso mit Hamilton seine diplomatische Seite zeigen muss.

Das Paar posierte mit einem signierten Hamilton-Cap-Geschenk für Alonso, nachdem der Spanier im Teamradio Kommentare abgegeben hatte, als die ehemaligen Teamkollegen in einem hektischen Zwischenfall in der ersten Runde in Belgien kollidierten.

Fernando Alonso: Kein Unterschied bei den Titeln von Lewis Hamilton und Max Verstappen: „Lasst uns sie genießen“

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen zugänglicheren Videoplayer

Carlos Sainz von Ferrari führt in der ersten Runde, als Lewis Hamilton eine Kollision mit Fernando Alonso erleidet und beim Großen Preis von Belgien aus dem Rennen ausscheidet

Carlos Sainz von Ferrari führt in der ersten Runde, als Lewis Hamilton eine Kollision mit Fernando Alonso erleidet und beim Großen Preis von Belgien aus dem Rennen ausscheidet

Fernando Alonso: Kein Unterschied bei den Titeln von Lewis Hamilton und Max Verstappen: „Lasst uns sie genießen“

Fernando Alonso hat seine Meinung zum Wert der Titel von Lewis Hamilton und Max Verstappen klargestellt

Sehen Sie sich den Grand Prix von Mexiko-Stadt um 20:00 Uhr live auf Sky Sports F1 an, mit Aufbau ab 18:30 Uhr am Sonntag.