Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

FC Schalke 04: Talent sagt es selbst – Vertrag bei S04 verlängert

Bei der FC Schalke 04 Gute Nachrichten sind derzeit rar gesät. Die Profis des Vereins stecken in einer tiefen Krise und kämpfen mittlerweile sogar gegen den Abstieg in die 3. Liga. Manchmal tut es gut, positive Berichte zu lesen.

Der FC Schalke 04 hat den Vertrag mit Nachwuchstalent Luca Vozar verlängert. Das gaben der Spieler und sein Berater Roland Braun selbst auf Instagram bekannt. Die offizielle Ankündigung des Clubs steht noch aus.

FC Schalke 04 verlängert Vertrag mit Nachwuchsspielern

Der FC Schalke 04 ist nach wie vor eine der ersten Adressen in den Nachwuchsligen. Die Knappen kämpfen derzeit um die Meisterschaft in der U17-Bundesliga. Nach dem 15. Spieltag liegen die Schalke-Junioren auf dem zweiten Platz, nur zwei Punkte hinter Spitzenreiter Bayer Leverkusen.

+++ Schalke: Erschreckende Absturz-Parallelen – ist der Aufstieg in die 3. Liga nicht mehr zu verhindern? +++

Auch Luca Vozar ist Teil des Erfolgs der Schalker U17. Der 16-Jährige stand in dieser Saison bereits zwölf Mal auf dem Feld, erzielte dabei zwei Tore und bereitete vier weitere Tore vor. Vozar ist im defensiven Mittelfeld zu Hause.

+++ Rückkehr zum FC Schalke 04? Horst Heldt wäre bereit: „Natürlich“ +++

Vozar selbst gab es auf Instagram bekannt

Nun hat der FC Schalke 04 den Vertrag mit dem Nachwuchstalent vorzeitig verlängert. Auf Instagram teilte Vozars Agent ein Bild mit Vozar und Schalkes jungem Trainer Mathias Schober bei der Vertragsunterzeichnung. Vozar selbst hat das Bild in seiner Instagram-Story geteilt. Zur Länge der Vertragslaufzeit machten sie keine Angaben.

An dieser Stelle gibt es externe Inhalte von Instagram, die von unserer Redaktion empfohlen werden. Es ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick ein- und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Personenbezogene Daten können an den Inhaltsanbieter und an Dienste Dritter übermittelt werden.


Das könnte Sie auch interessieren:


Betreut wird der 16-Jährige von der Beratungsagentur „B360 Sports SE“. Unter anderem arbeitet sie auch mit Schalke-Profi Ron Schallenberg zusammen, der erst im Sommer für eine Ablösesumme von zwei Millionen Euro vom SC Paderborn zum FC Schalke 04 wechselte.