Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

FC 08 Homburg – St. Pauli: Liveticker zum Spiel im DFB-Pokal


FC 08 Homburg – St. Pauli: Liveticker zum Spiel im DFB-Pokal

Der FC St. Pauli möchte an die fantastische Serie aus der 2. Bundesliga anknüpfen und unbedingt das Viertelfinale des DFB-Pokals erreichen. Die Mannschaft von Trainer Fabian Hürzeler ist in dieser Saison noch ungeschlagen und muss gegen den einzigen verbliebenen Viertligisten FC 08 Homburg antreten. Dennoch wollen die Kiezkickers den klaren Außenseiter aus der Regionalliga Südwest hier im Waldstadion in Homburg nicht unterschätzen. Mit dem MOPO-Liveticker verpassen Sie keine entscheidenden Szenen aus dem DFB-Pokalspiel.

Das Spiel im Liveticker

  • Regionalligist Homburg schickt diese Mannschaft aufs Feld: Kretzschmar – Steinmetz, Kirchhoff, Heilig, Dombrowka – Jansen, von Piechowski – Hoffmann, Weihrauch, Mendler – Harres
  • Im Vergleich zum spektakulären Derby gegen den HSV (2:2) wechselt Trainer Fabian Hürzeler aufgrund der englischen Woche auf drei Positionen. Wie erwartet ersetzt Cup-Keeper Sascha Burchert Nikola Vasilj im Tor, Lars Ritzka startet für Manolis Saliakas auf dem Flügel und Etienne Amenyido übernimmt die Position von Elias Saad in der Offensive.
  • Mit dieser Startelf geht der FC St. Pauli ins Spiel: Burchert – Mets, Smith, Wahl – Ritzka, Irvine, Hartel, Treu – Metcalfe, Eggestein, Amenyido
  • Und es gibt noch einen weiteren Grund, weshalb St. Pauli aufpassen sollte: seine Geschichte. Insgesamt bestritt der Nachbarschaftsklub 13 Spiele gegen den ehemaligen Bundesligisten und gewann etwas mehr (sechs) als verloren (vier) – das jüngste jedoch nicht. Im letzten Duell 1995 schied St. Pauli im DFB-Pokal in Homburg mit 1:2 nach Verlängerung aus.
  • Homburg gelang die Generalprobe am Wochenende weitgehend, mit einem 1:1-Unentschieden im Topspiel gegen Hoffenheim II in der Regionalliga Südwest. Damit verteidigten die Saarländer ihre Führung in Liga vier – nur eine Niederlage in den letzten 19 Pflichtspielen. Es gibt also einen Spitzenreiter nach dem anderen.
  • Doch nicht nur in der 2. Liga, sondern natürlich auch im DFB-Pokal musste der FC St. Pauli in allen 15 Spielen keine Niederlage hinnehmen. In der ersten Runde siegten die Kiezkickers souverän mit 5:0 gegen Atlas Delmenhorst, in der zweiten Runde besiegten sie den Zweitligakonkurrenten FC Schalke 04 mit 2:1 nach Verlängerung.
  • Dennoch: Es gibt auch einen Grund, warum Homburg weiterhin im Wettbewerb vertreten ist. In der ersten Runde schlugen die Saarländer überraschend den Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98 mit 3:0, in der zweiten Runde warfen sie den Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth mit 2:1 aus dem Wettbewerb. St. Pauli wird vor dem vermeintlich Kleinen gewarnt.
  • Auf dem Papier ist es eine vermeintlich leichte Aufgabe für St. Pauli. Der weiterhin ungeschlagene Zweitliga-Spitzenreiter trifft im Pokal auf den einzigen verbliebenen Viertligisten – und ist natürlich klarer Favorit.
  • Hallo und herzlich willkommen zum MOPO-Liveticker am späten Dienstagabend! Der FC St. Pauli muss im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den FC 08 Homburg antreten, Anstoß im Waldstadion in Homburg ist um 20.45 Uhr

FC 08 Homburg – St. Pauli: Liveticker zum Spiel im DFB-Pokal

gb02 De