Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

EXKLUSIV – Assassin’s Creed Red präsentiert den ersten Assassinen, der tatsächlich existierte


EXKLUSIV – Assassin’s Creed Red präsentiert den ersten Assassinen, der tatsächlich existierte

Insider Gaming hat erfahren, dass der Assassin’s Creed Red Samurai auf dem echten afrikanischen Samurai namens Yasuke basieren wird.

Während Yasukes Geschichte überwiegend in der Fiktion erzählt wird, war er historisch gesehen eine real existierende Person, was ihn zum ersten Assassin’s Creed-Protagonisten macht, auf den diese Beschreibung zutrifft.

Theorien darüber, dass Yasuke in Assassin’s Creed Red vorkommt, tauchten erstmals nach unserem exklusiven Bericht Anfang des Jahres auf, der bestätigte, dass das Spiel zwei spielbare Charaktere haben wird. Laut Quellen geht Insider Gaming davon aus, dass es sich bei dem männlichen Charakter sicherlich um Yasuke handelt, seine Geschichte jedoch umgeschrieben wurde, um sie an die Geschichte und Richtung des Spiels anzupassen.

Früher in diesem Jahr, Twitter-Nutzer j0nathan enthüllte einige Details über die weibliche Protagonistin namens „Naoe“, die nach dem Tod ihres Vaters auf der Suche nach Rache ist. Insider Gaming kann diese Information bestätigen, denn Naoes vollständiger Name lautet derzeit Naoe Fujibayashi – die Tochter des legendären echten Fujibayashi Nagato, der als einer der drei größten Iga Jōnin gilt.

Im Oktober 2023 wurde das erste Bild von Naoe online über das LinkedIn-Profil des leitenden Autors Pierre Boudreau veröffentlicht.

Ähnlich wie bei Naoe beginnt Yasukes Geschichte mit einer Tragödie und im Gegensatz zu seiner Geschichte im wirklichen Leben wurde seine Geschichte neu geschrieben. In Assassin’s Creed Red war Yasuke ein Sklave, der auf einem Sklavenschiff reiste, als dieses angegriffen wurde und alle getötet wurden, einschließlich seiner Geliebten, aber er überlebte. Yasuke wurde dann gerettet und nach Japan gebracht, wo er unter Nobunagas Diensten den Weg der Samurai lernte.

Es versteht sich, dass Naoe und Yasuke zu Beginn des Spiels erbitterte Feinde sind, später aber Verbündete in ihrem Wunsch nach der Vereinigung Japans werden.

Insider Gaming geht davon aus, dass zu den anderen historischen Charakteren, die in Assassin’s Creed Red auftauchen, gehören: Fujibayashi Nagato (Naoes Vater), Oda Nobunaga, Akechi Mitsuhide, Hattori Hanzo (wiederkehrender Charakter), Toyotomi Hideyoshi, Kōdai-in (Hideyoshis Frau), Oichi, Ashikaga Yoshiaki, Akechi Kagemitsu und mehr.

Es ist derzeit unklar, ob Ubisoft Yasuke bis zur endgültigen Veröffentlichung bei seinem echten Namen nennen wird oder nicht.


Weitere Informationen von Insider Gaming finden Sie in der Nachricht, dass Blizzard mit seinen Spielen mehr Unabhängigkeit anstrebt.

EXKLUSIV – Assassin’s Creed Red präsentiert den ersten Assassinen, der tatsächlich existierte

Gn En tech