Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
Deutschland Nachrichten

EU-Umweltagentur – Der Klimawandel bedroht zunehmend die Gesundheit der Europäer


Ein ausgetrockneter Boden in einem Feld (Symbolbild) (Picture Alliance / Zoonar)

Beispiellose Hitzewellen wie in diesem Jahr stellen die größte Gesundheitsbedrohung dar, die direkt mit dem Klimawandel zusammenhängt, sagte die EUA in einem über Nacht veröffentlichten Bericht. Noch heute verursacht Hitze zahlreiche Todesfälle und Krankheiten. Um zumindest die am stärksten gefährdeten Gruppen besser schützen zu können, schlägt die in Kopenhagen ansässige EU-Behörde unter anderem die Schaffung von Grün- und Schattenplätzen in Städten, eine veränderte Gestaltung von Gebäuden und teilweise angepasste Arbeitszeiten vor.

Auch die EU-Umweltagentur befürchtet die Ausbreitung von Krankheiten wie Malaria und Dengue-Fieber. Diese würden sich im Zuge des Klimawandels vermutlich weiter nach Norden ausbreiten und dort zu einer höheren Krankheitslast führen.

Diese Botschaft wurde am 09.11.2022 im Deutschlandfunk ausgestrahlt.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"