Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
Nachrichten Sport

„Er wird einfach in die nächste Division gehen und auch diesen Titel gewinnen“ – Mike Tyson sendet eine Warnung an Devin Haney, Vasyl Lomachenko und Co. vor Shakur Stevensons Wechsel zum Leichtgewicht


Shakur Stevenson wurde von der Boxlegende Mike Tyson vor seinem mit Spannung erwarteten Wechsel in die Leichtgewichtsklasse unterstützt.

Devin Haney regiert derzeit die mit Stars besetzte 135-Pfund-Gewichtsklasse, die die Heimat von Elitekämpfern wie George Kambosos Jr., Teofimo Lopez, Gervonta Davis, Vasyl Lomachenko und Ryan Garcia ist.

Mikey Williams/Top-Rang

Shakur Stevenson ist Weltmeister mit zwei Gewichten

Stevenson wurde im vergangenen Oktober mit nur 24 Jahren Weltmeister im Zweigewicht, als er Jamel Herring in 10 Runden in Atlanta stoppte, um die WBO-Meisterschaft im Superfedergewicht zu gewinnen.

Anschließend errang er im April, zwei Monate vor seinem 25. Geburtstag, einen dominanten 12-Runden-Sieg über Oscar Valdez in ihrem 130-Pfund-Titelvereinigungskampf.

Vor seinem letzten Kampf gegen Robson Conceicao verlor Stevenson zwei Pfund Gewicht und war gezwungen, seine beiden Weltmeistertitel, den Ring-Meisterschaftsgürtel und einen Prozentsatz seiner Geldbörse aufzugeben.

Stevenson ließ seinen Frust an Conceicao aus, den er über 12 Runden schlug, um seinen perfekten Boxrekord auf 19: 0 zu verbessern und einen einstimmigen Entscheidungssieg über die Richter zu erzielen, die den Kampf alle zu seinen Gunsten entschieden.

Nach seinem letzten Sieg kündigte der Amerikaner seine Absicht an, im Gewicht aufzusteigen, und nahm sofort Kämpfe mit dem unbestrittenen Leichtgewichts-Champion Haney und dem ukrainischen Superstar Lomachenko ins Visier.

„Jeder bei 135 ist dabei, es zu verstehen“, sagte Stevenson.

„Wir müssen gegen den Champion kämpfen. Devin Haney, ich und er können es nach Kambosos einsperren. Lass es uns angehen! Ich werde auch gegen Lomachenko kämpfen.“

Stevenson zog am vergangenen Wochenende auf 19-0

getty

Stevenson zog am vergangenen Wochenende auf 19-0

Haney ist der unangefochtene WBA-, WBC-, IBF- und WBO-Weltmeister im Leichtgewicht

Mikey Williams/Top-Rang

Haney ist der unangefochtene WBA-, WBC-, IBF- und WBO-Weltmeister im Leichtgewicht

Haney und Kambosos Jr. werden später in diesem Jahr erneut gegeneinander antreten, wobei der Gewinner gegen Lomnacheko antreten wird.

Also muss Stevenson vielleicht eine Weile auf seinen Titelkampf warten, aber „Iron Mike“ ist zuversichtlich, dass der Youngster bei jeder Gelegenheit einen weiteren Gürtel abholen wird.

„Shakur Stevenson ist ein erstklassiger Kämpfer“, sagte Tyson in den sozialen Medien.

„Ich glaube nicht, dass es einen Unterschied machen wird, dass er den Titel wegen des Gewichtsunterschieds abgegeben hat.

„Er geht einfach in die nächste Liga und gewinnt auch diesen Titel.“



Schaltfläche "Zurück zum Anfang"