Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Entscheidung gefallen: Der Triathlon-Weltcup kommt zurück nach Hamburg


Entscheidung gefallen: Der Triathlon-Weltcup kommt zurück nach Hamburg

Auch die Triathlon-Weltmeisterschaft in der Mixed-Staffel findet nächstes Jahr in Hamburg statt. Wie die Deutsche Triathlon Union (DTU) am Dienstag mitteilte, werden die Athletinnen und Athleten am 14. Juli 2024 um die Medaillen kämpfen.

Die Mixed-Staffel-Weltmeisterschaften fanden bereits von 2013 bis 2020 und im Jahr 2023 in der Hansestadt statt.

Triathlon: Gemischte Staffel bei den Olympischen Spielen in Paris

„Die Mixed-Staffel erblickte bei der Triathlon-Weltmeisterschaft in Hamburg das Licht der Welt und hat sich bis zur Olympiareife entwickelt“, sagte Hamburgs Innen- und Sportsenator Andy Grote: „Die Rückkehr an ihre Geburtsstätte ist der Lohn jahrelanger Arbeit.“ Gute Arbeit und eine Auszeichnung für die Triathlon-Hochburg Hamburg.“

Das könnte Sie auch interessieren: Premier-League-Rekordvertrag: Die Bundesliga verliert endlich Milliarden

Der Wettbewerb ist seit den Spielen in Tokio 2021 olympisch – auch 2024 wird die Staffel in Paris auf dem Programm stehen. Die Athleten müssen jeweils eine Supersprintdistanz von 300 m Schwimmen, 6,8 km Radfahren und 2 km Laufen absolvieren. Das deutsche Team um Tim Hellwig, Annika Koch, Simon Henseleit und Laura Lindemann ist Weltmeister. (aw/sid)

Entscheidung gefallen: Der Triathlon-Weltcup kommt zurück nach Hamburg

gb02 De