Nachrichten Sport

England Thorns: Das Netball-Team der Männer ist bereit, gegen die australischen Männer live auf Sky Sports anzutreten | Netzball-News


England Thorns, die Netzball-Nationalmannschaft der Männer, wird am Sonntag live auf Sky Sports Mix zu sehen sein; Die Berichterstattung über ihr Spiel gegen Australiens Männer beginnt um 5.45 Uhr; Das Frauenteam von Jess Thirlby folgt direkt danach gegen die Australian Diamonds nach einer knappen 55-54-Niederlage im ersten Test

Zuletzt aktualisiert: 26.10.22 20:19 Uhr

England Thorns ist am Sonntagmorgen live auf Sky Sports zu sehen (Bildnachweis: England Men’s and Mixed Netball Association)

Die England Thorns, die Netzball-Nationalmannschaft der Männer, erwartet am Sonntag ein historisches Ereignis, wenn sie live auf Sky Sports gegen die Australia Men antreten.

Die Thorns werden in Sydney vor dem Frauenteam Vitality Roses aus England vor Gericht ziehen. Die Mannschaft wurde im März dieses Jahres nach einem hart umkämpften Test mit den besten Netzballern des Landes gegründet.

Die Thorns spielten eine wichtige Rolle bei der Vorbereitung des Team England auf die Commonwealth-Spiele 2022. Sie schlossen sich während ihres Trainingslagers vor den Spielen der Mannschaft von Jess Thirlby an und bestritt eine Reihe von Spielen.

In den letzten Jahren hat sich der Netzball der Männer in England immer stärker entwickelt, und die Athleten selbst bringen eine ganz neue Dimension in den Sport, wie sie am Sonntagmorgen zeigen werden.

Bisher, Sky Sports verbrachte Zeit mit dem Netball-Team der Knights Men, als sie an einem Superleague-Turnier vor der Saison in der Team Bath Arena teilnahmen.

„Das Gemeinsame, was Mannschaften, gegen die wir spielen, über uns sagen, ist, dass es ein anderer Netball-Stil ist. Ein absolut anderer Stil“, sagte Knights-Gründer Lewis Keeling.

„Sie sagen, dass normaler Netzball für sie sehr strukturiert ist. Sie wissen, wohin die Leute laufen werden, und sie wissen, wann die Leute passen werden.

„Für uns, weil wir von klein auf kein Coaching hatten und die meisten von uns aus verschiedenen sportlichen Hintergründen wie Basketball, Rugby, Rudern und dem ganzen Kram kommen, bringt unser Stil Teams zum Nachdenken.

„Es bringt sie aus ihrer Komfortzone und rüttelt ihr Training auf, anstatt die gleichen Bewegungen beizubehalten.“

Keeling ist der Entwicklungsbeauftragte für Männer der England Men’s and Mixed Netball Association (EMMNA). In den letzten Jahren haben sich die Mannschaften der englischen Superleague regelmäßig an Männermannschaften gewandt, um sie während der Saisonvorbereitung und im Training zu testen.

Diese Tour in die südliche Hemisphäre für England Thorns markiert einen weiteren Schritt in der Entwicklung des Sports auf der Männerseite. In Australien spielen Jungen eher Netzball in der Schule oder in der Gesellschaft als ihre Kollegen in England.

Wenn Sie insbesondere in London zu sozialen Ligen gehen, hat die gemischte Liga immer eine Fülle talentierter Männer, die ihre Fähigkeiten zu Hause in Australien und Neuseeland erworben haben. Englands Thorns werden während ihrer Tour durch die Südhalbkugel gegen Teams aus beiden Ländern antreten.

Die England Men’s and Mixed Netball Association (EMMNA) wird jetzt zu neuen Höhen geführt und Gründer Ryan Allan könnte nicht erfreuter sein.

„Was für eine unglaubliche Gelegenheit für die England Thorns, Netzball der Männer international zu präsentieren“, sagte Allan. „Ich bin sehr stolz darauf, dass England bei einem so historischen Ereignis vertreten sein wird.“

Allan vertrat England als Cheftrainer des englischen Mixed-Teams bei der Indoor-Netball-Weltmeisterschaft 2019. Er spielte auch bei der Indoor-Netball-Weltmeisterschaft 2012 für die englische Herrenmannschaft.

Er war Gründungsmitglied von Knights Men’s Netball, bevor er die London Giants mitbegründete.

England Thorns vs Australia Men – 30. Oktober

Ryan Allan Jakob Firminger
Charlie Gray Christoph Grün
Lewis Keeling James McClelland
Jamal Nicholson (VC) James O’Connor
Ross Oliphant Klem Speck
James Thomson-Boston (C) Damien Williams

England Thorns vs Neuseeland Männer – 1. November

Ryan Allan Jakob Firminger
Charlie Gray Christoph Grün
Lewis Kieling (VC) Daniel Lewis
James McClelland Jamal Nicholson (C)
Ross Oliphant Lukas Owen
Klem Speck Damien Williams

Der CEO von England Netball, Fran Connolly, hat darauf hingewiesen, wie wichtig es ist, einen so großen Schritt nach vorne für den Fußball der Männer zu machen.

„Es ist großartig zu sehen, wie der Männerfußball auf der Weltbühne weiter wächst“, sagte sie.

„Dies ist nur ein Beweis für die enormen Fortschritte, die EMMNA und die Thorns in so kurzer Zeit gemacht haben, es ist einfach ein weiterer wichtiger Meilenstein auf ihrer Reise und einer, der groß gefeiert werden muss.“

England Netball ist im Dezember 2021 eine Partnerschaft mit EMMNA eingegangen, und die übergeordnete Mission von EMMNA besteht darin, Netzball für Männer und gemischte Sportarten für alle Altersgruppen zu entwickeln, auszubauen und zu fördern.

Wenn Sie noch nie Netzball der Männer gesehen haben, seien Sie darauf vorbereitet, am Sonntagmorgen von den Spielstärken, dem Tempo des Spiels und den Taktiken überrascht zu werden.

Wie Keeling erwähnte, lässt der Stil der Männer die Gegner zweimal nachdenken und umfasst Athleten mit unterschiedlichem Hintergrund, die auf dem Platz erfolgreich sind und sich auszeichnen.

Englands Frauen werden dann ihr Spiel, das sie unbedingt gewinnen müssen, gegen die Australian Diamonds bestreiten, nachdem sie den ersten Test am Mittwoch knapp mit 55:54 nach Donnell Wallams atemberaubendem Korbleger in den letzten Sekunden des Spiels verloren haben.



Schaltfläche "Zurück zum Anfang"