Unterhaltungsnachrichten

Elon Musk sagt, dass Twitter Konten erneut manuell verifizieren wird


Elon Musk sagt, dass das Häkchen-Programm von Twitter am Freitag, den 2. Dezember, mit einem neuen Verfahren zur Überprüfung individueller Identitäten zurückkehren könnte, um Identitätswechselprobleme zu lösen. Musk beschrieb den neuen manuellen Authentifizierungsprozess als „schmerzhaft, aber notwendig.„Verifizierte Häkchen werden auch um zusätzliche Farben erweitert – Gold für Unternehmen, Grau für die Regierung und das ursprüngliche Blau für Einzelkonten.

Musk hatte zuvor gesagt, dass Twitter „wahrscheinlich genutzt wird andersfarbige Häkchen für Organisationen als für Einzelpersonen“, obwohl dies das erste Mal ist, dass er Details anbietet. „Alle verifizierten individuellen Menschen werden es haben [the] dasselbe blaue Häkchen, da die Grenze dessen, was ‚bemerkenswert‘ ist, ansonsten zu subjektiv ist“, sagte Musk in einem Tweet. „Einzelpersonen können haben [a] sekundäres winziges Logo, das zeigt, dass sie zu einer Organisation gehören, wenn sie von dieser Organisation als solche verifiziert wird.“

Der Twitter-CEO sagt, er werde nächste Woche eine längere Erklärung darüber abgeben, wie alles funktionieren wird.



Schaltfläche "Zurück zum Anfang"