Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Eine Person ist tot und 11 werden vermisst, nachdem ein Erdrutsch und Sturzfluten die indonesische Insel Sumatra heimgesucht haben


MEDAN, Indonesien (AP) – Retter haben die Leiche eines Mannes geborgen, der unter Tonnen von Schlamm und Steinen von Sturzfluten und einem Erdrutsch begraben war, der auf ein hügeliges Dorf auf der indonesischen Insel Sumatra stürzte. Beamte sagten am Sonntag, dass noch immer elf Personen vermisst würden.

Tonnen von Schlamm, Steinen und Bäumen rollten am späten Freitag von einem Berg herab, ausgelöst durch sintflutartige Regenfälle, und erreichten einen Fluss, der über die Ufer trat und Bergdörfer in der Nähe des beliebten Toba-Sees in der Provinz Nord-Sumatra riss.

Retter setzten Bagger, Hunde und manchmal auch bloße Hände ein, um die Trümmer im am schlimmsten betroffenen Dorf wegzuräumen, während sie nach Toten und Vermissten suchten, sagte Sariman Sitorus, der Sprecher der örtlichen Such- und Rettungsagentur.

Sie setzten außerdem mehrere mit Sonarerkennung ausgerüstete Taucher ein, um mögliche Opfer zu entdecken, die in den Toba-See geschwemmt wurden, sagte Sitorus.

Er sagte, Retter hätten am späten Samstag eine schlammverkrustete Leiche am Seeufer geborgen, etwa 500 Meter (Yards) vom zerstörten Senior Bakara Hotel entfernt. Der Mann wurde als Hotelangestellter identifiziert.

Die National Disaster Management Agency sagte, der Erdrutsch und die Sturzfluten hätten mindestens 35 Häuser, eine Kirche, eine Schule und ein Hotel im Dorf Simangulampe beschädigt und etwa 55 Familien gezwungen, in provisorische staatliche Unterkünfte zu fliehen.

Saisonale Regenfälle von etwa Oktober bis März verursachen in Indonesien, einem Archipel aus 17.000 Inseln, auf dem Millionen Menschen in Berggebieten oder in der Nähe fruchtbarer Überschwemmungsgebiete leben, häufig Überschwemmungen und Erdrutsche.

Der 1.145 Quadratkilometer große Toba-See, der aus einem alten Supervulkan entstanden ist, ist ein beliebtes Ausflugsziel auf der Insel Sumatra und eine von zehn atemberaubenden Naturattraktionen in Indonesien, die die Regierung zu entwickeln beabsichtigt Magnete für internationale Touristen.

Die Associated Press

Kulturelle En