Skip to content
… ein 35-jähriger aus Neustadt sagte, er habe es konsumiert, als er


Lediglich zwei Bier…. wurde einer sachfremden Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle wurde in der Atemluft des Fahrers starker Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Vortest ergab schließlich einen Wert von 1,00 Promille. Da eine gerichtsverwertbare Atemanalyse nicht möglich war, wurde dem Audi-Fahrer eine Blutprobe entnommen. Sein Autoschlüssel wurde einem Freund gegeben. Der 35-Jährige muss sich nun in einem Ordnungswidrigkeitsverfahren verantworten. Weiterhin wird die zuständige Führerscheinstelle über den Sachverhalt informiert.

Fragen wenden Sie sich bitte an:

Polizeirevier Neustadt/Weinstraße

F. Roth, Polizeikommissar

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemitteilungen der Polizei Rheinland-Pfalz nennen die
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Originalinhalt von: Polizeipräsidium Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/524484