Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Dschungelcamp: Cora Schumacher bestätigt Affäre mit Oliver Pocher – sie ist verliebt

Dschungelcamp
Cora Schumacher bestätigt Affäre mit Oliver Pocher – sie ist verliebt

Cora Schumacher ist in Oliver Pocher verliebt

© RTL

In den vergangenen Tagen kamen die ersten Gerüchte auf, dass der Comedian Oliver Pocher eine Affäre mit Cora Schumacher haben soll. Er bestritt die Gerüchte gewohnt humoristisch – sie bestätigte sie nun im Dschungelcamp.

Oliver Pocher reagierte seit Tagen mit ironischen Bemerkungen – zum Beispiel, er würde eine Affäre mit Ralf UND Cora Schumacher haben – auf die Gerüchte bei Instagram. Cora Schumacher, die bereits in Australien zu Vorbereitungen auf das ihr neue Dschungelcamp war, schwieg.

Bis jetzt. Am Lagerfeuer im australischen Busch haben schon so einige ausgepackt und in dieser Staffel passiert gleich in der ersten Ausstrahlung eine kleine Boulevard-Sensation: Cora Schumacher bestätigt die Affäre mit Oliver Pocher und sie gibt sogar zu, dass sie sich in den frisch getrennten Comedian verliebt habe .

Aber von vorne. In einer Runde sitzend geht es um das Thema Sex und wie es einen ausgleichen kann, man einen „Glow“ bekommt. Darauf angesprochen, will Cora denn das letzte Mal aktiv in dieser Hinsicht sein, sagt sie, dass es vor ihrer Corona-Erkrankung war. Sie habe sich bei demjenigen auch mit Corona angesteckt (Ein Video mit Corona postete sie vor fünf Wochen bei Instagram). Gespannt warten sicherlich einige Zuschauer nach den offiziellen Gerüchten vor dem TV, was nun passiert und es geht in die richtige Richtung.

Cora Schumacher redet erst um den heißen Brei und bestätigt dann Affäre mit Oliver Pocher

Der Mann, um den es geht, sei etwas jünger als sie: Pocher ist 45 Jahre alt, Cora Schumacher 47. So weit passt es. Er sei berühmt und bekannt. Welche Art Künstler er sei, ist irgendwie von allem etwas – auch das trifft auf Pocher zu. Im Dschungeltelefon, unter vier Augen mit der Kamera, dann das Geständnis: „Ja, Olli, den Lustigen, aus Kölle. Ich kenne den Oliver Pocher schon seit 20 Jahren. Er hat halt gefragt, ob er vorbeikommen kann und ja klar, ich hab.“ Ihm natürlich gerne auch die Tür geöffnet, weil ich ihn mag.

Cora Schumacher erwähnte auch die Noch-Ehefrau des Comedians, dessen Trennung im vergangenen Herbst bekannt wurde. Amira Pocher wird aktuell eine Liaison mit Christian Düren nachgesagt: Cora findet das fair, sie bekommt dafür schließlich Oliver Pocher. Errötet gibt sie dann auch noch zu, dass sie sich in Pocher verliebt habe: „Man wird sehen, was da passiert oder nicht passiert oder ob ich direkt wieder nach Australien zurückfliege.“

Ob dieses Geständnis der Wahrheit entspricht oder eher Oliver Pochers Humor abgefärbt hat, bleibt abzuwarten. Nach Pochers ironischen Witzen zu dem Thema dürfte dieser eher weniger begeistert sein – oder war das Ganze abgesprochen, so offen, wie Schumacher an Tag 1 des Dschungelcamps darüber plaudert? Wir werden es vermutlich bald erfahren haben.

Kulturelle En