Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Die Ukraine hat im Jahr 2024 359 Shahed-Drohnen abgeschossen

Die Luftverteidigung der Ukraine hat seit Anfang 2024 359 Shahed-Kamikaze-Drohnen abgeschossen, Herr Präsident Wolodymyr Selenskyj sagte am 11. Februar.

Russland setzt seit September 2022 von Iran entwickelte Herumlungermunition vom Typ Shahed ein, um ukrainische Städte anzugreifen, was regelmäßig zu Opfern unter der Zivilbevölkerung führt.

„Die Genauigkeit unserer Luftverteidigung, die Arbeit der elektronischen Kriegsführungssysteme und die Unterstützung jedes unserer Partner in Bezug auf den Himmelsschild retten buchstäblich Leben“, sagte Selenskyj in seiner Abendansprache.

Der Präsident sagte auch, dass die Ukraine daran arbeite, die Wirksamkeit der mobilen Schießgruppen zu erhöhen und noch mehr Regionen der Ukraine mit Systemen der elektronischen Kriegsführung auszustatten.

„Das ist eine der wichtigsten Prioritäten des Jahres“, sagte Selenskyj.

Die Luftverteidigung hat über Nacht 40 Shahed-Drohnen in der gesamten Ukraine abgeschossen, den Großteil der russischen Streitkräfte, die gegen das Land abgefeuert wurden.

Die Luftwaffe berichtete am Morgen des 11. Februar, dass Russland die Ukraine mit 45 von der besetzten Krim aus gestarteten Drohnen angegriffen habe.

Seit Beginn der umfassenden Invasion nutzt das russische Militär die besetzte Krim und andere besetzte Gebiete der Ukraine als Abschussstandorte für Raketen und andere Waffen gegen die Ukraine.

Dem Bericht zufolge waren an der Abwehr des Luftangriffs Flugabwehrraketeneinheiten, mobile Feuergruppen und elektronische Kampfausrüstung beteiligt.

Die Drohnen wurden über den Oblasten Kiew, Winnyzja, Schytomyr, Kirowohrad, Mykolajiw, Tscherkassy, ​​Odessa, Dnipro und Cherson zerstört.

Lesen Sie auch: „Mein Hass wächst nur“: Kiewer beklagen die Zerstörung ihrer Häuser durch den russischen Angriff

Wir haben hart daran gearbeitet, Ihnen unabhängige Nachrichten aus der Ukraine mit lokalen Quellen zu liefern. Erwägen Sie die Unterstützung des Kyiv Independent.