Skip to content
Die niedersächsische Wilhelm Hoyer GmbH & Co.


Eigentümerwechsel bei einem familiengeführten Mineralölhändler: sonntag corporate finance berät Eitelhuber beim Verkauf des Unternehmens an die Hoyer Unternehmensgruppe. KG übernimmt im Rahmen einer Nachfolgeregelung das bayerische Traditionsunternehmen Eitelhuber GmbH & Co. KG. Begleitet wurde der gesamte Verkaufsprozess von den Experten von sonntag Corporate Finance, einer der führenden M&A-Beratungen im deutschen Mittelstand.

Mit einer über 140-jährigen Firmengeschichte ist die Eitelhuber GmbH & Co. KG als familiengeführtes Traditionsunternehmen im Bereich Mineralölprodukte und Agrarhandel tätig. Kerngeschäft ist insbesondere der regionale Handel mit Heizöl, Diesel und Schmierstoffen sowie landwirtschaftlichen Produkten wie Saatgut und Pflanzenschutzmitteln. Außerdem betreibt das Unternehmen auf dem Firmengelände ein Agrarlager und eine Tankstelle. Aufgrund der ausgeprägten Regionalität bedient der Spezialist für Mineralöl und Agrarprodukte fast ausschließlich Kunden in einem Umkreis von 25 Kilometern und verfügt dank seines hohen Qualitäts- und Zuverlässigkeitsanspruchs über langjährige Kundenbeziehungen. Mit seinem breit gefächerten Leistungsspektrum erwirtschaftet Eitelhuber einen Jahresumsatz von rund 20 Mio. Euro.

Die Wilhelm Hoyer GmbH & Co. KG mit Sitz in Visselhövede am Rande der Lüneburger Heide wurde 1924 gegründet und ist eines der größten unabhängigen Familienunternehmen der deutschen Energiewirtschaft. Das mittelständische Mineralölunternehmen beschäftigt derzeit mehr als 2.200 Mitarbeiter an mehr als 60 Standorten. Darüber hinaus betreibt die Hoyer Group mehr als 200 eigene Tankstellen und Autohöfe vor Ort und beliefert Endkunden und Handelspartner mit Diesel, Heizöl, Benzin, Flüssiggas und Holzpellets.

Nach über 140 Jahren in Familienbesitz geht nun das gesamte Geschäft der Eitelhuber GmbH & Co. KG im Rahmen einer Nachfolgeregelung auf die Hoyer Group über. „Seit der Gründung wurde das Unternehmen über Generationen weiterentwickelt und agiert heute als wichtiger Handelspartner mit starker regionaler Verwurzelung im Bereich Mineralöl und Agrarprodukte. Nun ist es an der Zeit, unser Lebenswerk an unseren neuen Partner zu übergeben “, erklären Corinna und Rudi Wernhard, ehemalige Gesellschafter und Inhaber von Eitelhuber.

„Unternehmensübertragungen im Bereich der fossilen Energien unterliegen derzeit besonderen Herausforderungen – insbesondere im Heizöl- und Dieselhandel“, sagt Benedikt Pohlner, Partner bei sonntag corporate finance. „Durch den persönlichen Einsatz aller Beteiligten ist es uns trotz des angespannten Marktumfelds gelungen, mit der Hoyer Unternehmensgruppe einen starken, familiengeführten Partner für unseren Mandanten zu finden, der die langjährige Tradition des Unternehmens fortsetzt und fortführt den Standort in seiner jetzigen Form weiterführen“, ergänzt Pohlner.

Nach den Solarspezialisten Schmidtlein Energietechnik GmbH und Altmärker Solarstrom GmbH begleitete sonntag corporate finance gemeinsam mit dem Nachfolgekontor mit Eitelhuber das dritte Unternehmen der Energiebranche erfolgreich durch den Nachfolgeprozess. Benedikt Pohlner: „Natürlich sind in den beiden Bereichen Erneuerbare und Fossile Energien grundsätzlich unterschiedliche Marktdynamiken zu beobachten. Dennoch gibt es in beiden Segmenten Kaufinteressenten, die auch in schwierigen Zeiten Nachfolgeregelungen ermöglichen.“

Über Sunday Unternehmensfinanzierung und Nachfolgeregelung

Die sonntag corporate finance GmbH ist im Verbund mit der Nachfolgekontor GmbH eine der führenden M&A-Beratungen im deutschen Mittelstand. Das knapp 30-köpfige Expertenteam begleitet ausschließlich mittelständische Unternehmer durch den gesamten Verkaufsprozess. „Unsere Aufgabe ist es, das Lebenswerk zu sichern“, lautet das Selbstverständnis. Kunden profitieren von einem einzigartigen, von der Wirtschaftspresse mehrfach ausgezeichneten Ansatz, der die Identität ihres Unternehmens in besonderem Maße schützt. Aufgrund des hervorragenden Zugangs zum Mittelstand hat sich die sonntag corporate finance auch bei Akquisitionen neben namhaften nationalen und internationalen Großunternehmen und Investoren als starker Partner etabliert.

www.sonntagcf.com www.nachfolgekontor.de

Über die Eitelhuber GmbH & Co. KG

www.eitelhuber.com

Über die Wilhelm Hoyer GmbH & Co. KG

www.hoyer.de

Pressekontakt:

IWK-Kommunikationspartner
Judith Spiessberger und Carolin Reiter
Ohmstraße 1
80802 München
+49 89 200030-38
sonntag@iwk-cp.com

Originalinhalt von: sonntag corporate finance übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/52c987