Skip to content
Die Mitbestimmung soll die Arbeitnehmer vor willkürlichen Entscheidungen des Arbeitgebers schützen


Umfrage: Deshalb wollen viele Arbeitgeber keinen Betriebsrat. Dieser Ansatz ist in Deutschland im internationalen Vergleich nahezu einzigartig und wird auch immer wieder als Standortvorteil eingestuft. Viele Arbeitgeber stehen der Einrichtung eines Betriebsrats jedoch offenbar skeptisch gegenüber und versuchen oft, sie zu verhindern.

Zum ersten Mal haben wir in einem Befragen Sie 153 Führungskräfte nach den Gründen gefragt und herausgearbeitet, welche Vorbehalte gegenüber Betriebsräten bestehen. Die meisten Führungskräfte halten die 37 % Bürokratie bei der Einstellung Kontraproduktiv angesichts des Fachkräftemangels sehen das 29% Einführung technischer Systeme eine Mitbestimmung für ist nicht mehr aktuell14% sehen an der Die Koordination von Überstunden und Schichtplänen sind große Herausforderungen und 9% scheuen davor zurück Bürokratischer Aufwand bei der Leistungsbeurteilung.

Johannes Maria Haas, Geschäftsführer der Emplement GmbH, ordnet die Skepsis ein: „Trotz aller Dynamik in der Welt, Betriebsverfassungsgesetz seit 1972 nur minimal entwickelt. Auch die 2021 mit dem Betriebsratsmodernisierungsgesetz eingeführten Änderungen werden zu keinen wesentlichen Änderungen führen. Da stockt es Betriebsverfassungsgesetz das Betriebsbedingungen zu weit zurück.“

„So dass Mitbestimmung der Mitarbeiter auch in Zukunft Der Standortvorteil bleibt bestehender Fokus muss eins werden partnerschaftlich handeln Weiterentwicklung“, so Johannes Maria Haas weiter. Ein Personalrat bietet u. a spannende Alternative. Diese Form der alternativen Arbeitnehmervertretung tritt in Kraft Nachteile des Betriebsverfassungsgesetzes und biete einen an spezifische Lösung für moderne Mitbestimmung.

Supplement GmbH:

Die Emplement GmbH ist Pionier für die Gestaltung einer modernen Arbeitnehmermitbestimmung betriebsbereit. Darauf baut das Mainzer Beratungsunternehmen auf, das seinen Namen aus den beiden Begriffen „Mitarbeiter“ und „Engagement“ ableitet Win-Win für Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

Denn durch Einführung einer modernen Arbeitnehmervertretungwie ein Personalrat Kommunikation, Motivation und Rentabilität gleichzeitig im Unternehmen Zunahme – zum Vorteil aller Beteiligten.

Pressekontakt:

Johannes Maria Hass
0176 / 10 27 25 75
info@emlement.de
Neubrunnenstraße 19
55116 Mainz

Originalinhalt von: Emplement GmbH übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/52469c