Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Die EM-Auslosung macht es möglich: Zwei HSV-Profis gegen Deutschland?


Die EM-Auslosung macht es möglich: Zwei HSV-Profis gegen Deutschland?

Im Volkspark freuten sie sich am vergangenen Samstag auch auf die Auslosung der EM-Vorrundengruppen. Und was in der Elbphilharmonie passiert ist, gibt den HSV-Profis reichlich Gesprächsstoff: Mit András Németh und Miro Muheim könnten zwei von ihnen in der Vorrunde gegen Deutschland antreten.

Neben Schottland wurden auch Ungarn und die Schweiz in die Gruppe A gelost. Dass es nun zu einem doppelten HSV-Duell mit der DFB-Auswahl kommen könnte, ist weit mehr als ein Wunschtraum.

Németh, Muheim und der Traum von der Europameisterschaft

Nachdem Angreifer Németh zeitweise für Ungarns U21 aktiv war, stand er zuletzt wieder im A-Kader. Jetzt kommt es darauf an, wie er sich beim HSV weiterentwickelt. Zeigt der Pfeil nach oben, dürfte es Németh in den EM-Kader schaffen und würde am 19. Juni in Frankfurt auf Deutschland treffen.

Vier Tage später möchte Muheim in Stuttgart gegen das DFB-Team antreten. Im Oktober und November wurde der Linksverteidiger in die Schweizer Nationalmannschaft berufen. Setzt er seine überwiegend guten HSV-Leistungen in dieser Saison fort, wird er für die Testspiele im März nominiert – und einen Platz im EM-Kader.

Das könnte Sie auch interessieren: „Er ist eine Maschine!“ Der HSV feiert nach dem Derby einen Profi

László Bénes dürfte sein Ticket zur Europameisterschaft haben. Der Mittelfeldspieler trifft auf Belgien, Rumänien und ein noch zu bestimmendes Team mit der Slowakei.

vgzm

Die EM-Auslosung macht es möglich: Zwei HSV-Profis gegen Deutschland?

gb02 De