Deutschland Nachrichten

Die deutsche Wirtschaft ist im Sommer um 0,4 Prozent gewachsen


Trotz Gegenwind ist die deutsche Wirtschaft im Sommer stärker gewachsen als zunächst angenommen.

Laut Statistischem Bundesamt ist das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im dritten Quartal um 0,4 Prozent gegenüber dem Vorquartal gestiegen. In einer ersten Schätzung ging die Wiesbadener Behörde von einem Wachstum der Wirtschaftsleistung von 0,3 Prozent aus.



Schaltfläche "Zurück zum Anfang"