Skip to content
Die britische Wirtschaft schrumpfte im dritten Quartal und schlitterte in Richtung Rezession


Die britische Wirtschaft schrumpfte in den drei Monaten bis September, da hohe Energiepreise und steigende Zinssätze den Beginn einer von politischen Entscheidungsträgern erwarteten lang anhaltenden Rezession markieren, die Teil eines Abschwungs sein wird, der in Zukunft wahrscheinlich einen Großteil Europas treffen wird Monate.

Das Bruttoinlandsprodukt des Landes war im dritten Quartal auf Jahresbasis um 0,7 % niedriger als in den drei Monaten bis Juni, teilte das britische Amt für nationale Statistik am Freitag mit. Das war der erste Rückgang der Produktion seit den ersten drei Monaten des Jahres 2021, als sich große Teile der Wirtschaft im Lockdown befanden, um einen Anstieg der Covid-19-Infektionen einzudämmen.