Internationale Nachrichten

Der Powerball-Jackpot steigt auf 825 Millionen US-Dollar für die Ziehung am Samstagabend, den größten Preis in diesem Jahr



CNN

Laut einer Pressemitteilung der Multi-State Lottery Association haben die Powerball-Spielleiter die Jackpot-Schätzung für die Ziehung am Samstagabend nach „starken“ Ticketverkäufen im ganzen Land auf 825 Millionen US-Dollar erhöht.

„Wenn ein Spieler den Jackpot am Samstag gewinnt, wird er zum zweitgrößten Jackpot in der Powerball-Geschichte, nur hinter dem Weltrekord-Powerball-Jackpot in Höhe von 1,586 Milliarden Dollar und dem fünftgrößten Jackpot in der US-Lotteriegeschichte“, heißt es in der Pressemitteilung.

Die Ziehung findet laut Pressemitteilung am Samstag um 22:59 Uhr ET im Ziehungsstudio der Florida Lottery in Tallahassee statt.

„Der Jackpot vom Samstag hat sich in diesem Jahr zum bisher größten Preis von Powerball entwickelt. Der Jackpot wurde zuletzt am 3. August geknackt, als ein Ticket in Pennsylvania alle fünf weißen Kugeln und den roten Powerball traf, um einen Jackpot von 206,9 Millionen US-Dollar zu gewinnen. Seitdem hat der Jackpot-Lauf 36 Ziehungen in Folge ohne Hauptgewinner“, heißt es in der Pressemitteilung. „Wenn der Jackpot den Spielern am Samstag zum 37. Mal entgeht, wird der Jackpot für die folgende Ziehung am Montag, den 31. Oktober, schätzungsweise 1 Milliarde US-Dollar erreichen.“

Laut der Mitteilung hält Powerball derzeit den Weltrekord für den größten Jackpot, der 2016 aufgestellt wurde.

„Der Rekord-Jackpot von 1,586 Milliarden US-Dollar wurde von Gewinnern in Kalifornien, Florida und Tennessee geteilt“, heißt es in der Pressemitteilung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"