Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Der Hamas-Beamte hofft auf einen „dauerhaften“ Krieg mit Israel


Der Hamas-Beamte hofft auf einen „dauerhaften“ Krieg mit Israel

In einem Interview mit der New York Times lehnen hochrangige Hamas-Funktionäre die Idee ab, den Gazastreifen regieren zu wollen, um die Situation der Menschen dort zu verbessern. Ziel ihres Massakers am 7. Oktober war es, ein permanenter Kriegszustand mit Israel provozieren.

„Ich hoffe, dass der Kriegszustand mit Israel herrscht wird an allen Grenzen dauerhaft und dass die arabische Welt an unserer Seite steht“, wird Hamas-Berater Taher El-Nounou in der Zeitung zitiert.

Es war zweifelsohne klar, dass die Reaktion auf diesen großartigen Auftritt großartig sein würde

Khalil al-HayyaMitglied des Hamas-Politbüros

„Das Ziel der Hamas ist es nicht den Gazastreifen zu regieren und es mit Wasser und Strom versorgen“, sagte Khalil al-Hayya, ein Mitglied des politischen Büros der Terrorgruppe in Katar. „Hamas, der Qassam und der Widerstand weckte die Welt aus ihrem tiefen Schlaf und gezeigt, dass dieses Thema auf dem Tisch bleiben muss“, zitierte ihn die Zeitung.

Die Terrorgruppe wollte der Welt sagen: „Die palästinensische Sache ist nicht tot„und hoffen, die Unterstützung der arabischen Welt zurückzugewinnen. Seien Sie dafür eine „große Tat“ notwendig gewesen, „Und es war zweifelsohne klar, dass die Resonanz auf diesen tollen Auftritt auch großartig sein würde“, sagt al-Hayya.

Laut einem hochrangigen Mitglied verhinderte die Hamas mit ihrem Terroranschlag in Israel eine Annäherung zwischen Israel und Saudi-Arabien. Das sagte Osama Hamdan, Mitglied des Politbüros der Hamas, der Deutschen Presse-Agentur in Beirut. Saudi-Arabiens Investitionsminister Khalid al-Falih schien dem zu widersprechen. Die Frage der Normalisierung der Beziehungen zu Israel ist „nicht vom Tisch“, sagte Al-Falih am Mittwoch beim Bloomberg New Economy Forum in Singapur. (Tsp/dpa)

Der Hamas-Beamte hofft auf einen „dauerhaften“ Krieg mit Israel

Gn De hed