Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

„Der gute Doktor“-Schauspieler Hill Harper kündigt Kandidatur für den US-Senat in Michigan an


Washington
CNN

Schauspieler Hill Harper gab am Montag seine Pläne bekannt, für den US-Senat in Michigan zu kandidieren, um den Sitz der scheidenden demokratischen Senatorin Debbie Stabenow zu besetzen.

„Wir können es alle spüren: DC schafft es einfach nicht, die Dinge für die Menschen zu erledigen. Wir brauchen Vertreter, die besondere Interessen vertreten, Geld aus der Politik herausholen und dafür sorgen, dass unsere Regierung für uns alle funktioniert. Deshalb kündige ich heute meine Kampagne für den US-Senat in Michigan an“, sagte er getwittert Montags.

Harper, der für seine Rolle in „The Good Doctor“ bekannt ist und HLNs ursprüngliche Primetime-Serie „How It Really Happened“ moderierte, tritt als Demokrat an und wird sich einem Vorwahlfeld anschließen, zu dem auch die Michigan-Abgeordnete Elissa Slotkin gehört, die ihre Kandidatur angekündigt hat im Februar und gilt als Top-Anwärter.

Harpers Wahlkampf-Website wirbt für ihn als Anwalt, Schauspieler und alleinerziehenden Vater. Sein Ankündigungsvideo ist seinem Sohn gewidmet, den er adoptiert hat.

„Sie sehen, die Welt, in der Sie aufwachsen, scheint nicht besser zu werden, sie wird spaltender und gefährlicher. Als du mir erzählt hast, dass du wegen Schießereien Angst hattest, zur Schule zu gehen, ist das keine Freiheit. „Unsere Wirtschaft dient den Reichsten, während die Schwächsten noch härter als je zuvor arbeiten müssen, um mithalten zu können. Das ist keine Freiheit“, sagte Harper in seinem Video zur Wahlkampfankündigung.

„Der Kern von so vielem davon sind zu viele Politiker im Amt, denen die Menschen egal sind“, fügte er hinzu.

Michigans Senatssitz ist für die Demokraten von entscheidender Bedeutung, da er vier Jahre später von Donald Trump im Jahr 2016 an Joe Biden überging. Die Demokraten verteidigen 23 der 34 Senatssitze, die nächstes Jahr zur Wiederwahl anstehen, darunter drei Sitze in Staaten, die Trump im Jahr 2020 mit mindestens 8 Punkten unterstützt haben: West Virginia, Montana und Ohio. Neben Michigan verteidigt die Partei auch Sitze in anderen umkämpften Bundesstaaten wie Arizona, Nevada, Pennsylvania und Wisconsin.