Skip to content
Der Einkommensteuersatz wird alle zwei Jahre an die Inflation angepasst.


Bundesfinanzminister Christian Lindner hat sich erneut für eine automatische Anpassung der Einkommensteuer an die Inflationsrate ausgesprochen.

„Wenn Sozialleistungen wie der Regelsatz der Grundsicherung automatisch an die Inflation angepasst werden, dann müssen auch Berufstätige automatisch entschädigt werden“, sagte der FDP-Chef den Zeitungen der Funke Mediengruppe. „Wir brauchen einen Tarif auf Rädern.“

Derzeit gilt, dass der Einkommensteuersatz alle zwei Jahre angewendet wird
Die Inflation wird angepasst. „Es muss immer politisch sein
ausgewählt sein. Ich möchte das Gesetz so ändern, dass der Steuersatz automatisch an die Inflationsrate angepasst wird.“

Bislang führte eine hohe Inflation ohne politisches Eingreifen zu einer sogenannten kalten Progression: Trotz sinkender Kaufkraft müssen die gleichen Steuern gezahlt werden, die relative Steuerbelastung der Bürgerinnen und Bürger steigt also. Das Kabinett hat bereits Pläne für das kommende Jahr auf den Weg gebracht, um diesen Effekt abzufedern. Dafür soll unter anderem der Grundfreibetrag erhöht werden.