Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
kulturell

Der Berliner Flughafen streicht alle Flüge wegen Streiks


Bruce Bennett/Getty Images

Am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) wurden am Mittwoch alle Passagierflüge gestrichen, weil Mitarbeiter im Streit um höhere Gehälter ausstiegen.

Rund 300 Flüge wurden entweder gestrichen oder verschoben, teilte der Flughafen mit, was rund 35.000 Passagiere betraf.

Der eintägige „Warnstreik“ wurde von der mächtigen Gewerkschaft Verdi ausgerufen, um den Druck vor der nächsten Verhandlungsrunde mit den Chefs zu erhöhen.

Die Gewerkschaft sagte, sie erwarte, dass etwa 1.500 Flughafenmitarbeiter an der Arbeitsniederlegung teilnehmen würden.

Verdi drängt auf eine monatliche Gehaltserhöhung von 500 Euro (R7 600) über einen Zeitraum von 12 Monaten für das Bodenpersonal. Für das Sicherheitspersonal will er höhere Zuschläge für Wochenend- und Feiertagsstunden.

„Jeder kennt die exorbitant höheren Preise, sei es für Lebensmittel oder an Tankstellen“, sagte Verdi-Vertreter Holger Rößler gegenüber deutschen Medien.

Die deutsche Inflation verlangsamte sich im Dezember auf 8,6 Prozent, nachdem sie im Oktober mit 10,4 Prozent ihren Höchststand erreicht hatte, hauptsächlich dank staatlicher Hilfsmaßnahmen zur Senkung der Energiekosten.

Ende letzten Jahres erzielte Deutschlands größte Gewerkschaft IG Metall nach einer Reihe von Warnstreiks eine Vereinbarung über eine 8,5-prozentige Lohnerhöhung für fast vier Millionen Beschäftigte in Industriesektoren.

Wir leben in einer Welt, in der Fakten und Fiktion verschwimmen

In unsicheren Zeiten braucht man Journalismus, dem man vertrauen kann. Für 14 kostenlose Tage haben Sie Zugriff auf eine Welt voller fundierter Analysen, investigativem Journalismus, Top-Meinungen und einer Reihe von Features. Journalismus stärkt die Demokratie. Investieren Sie heute in die Zukunft. Danach werden Ihnen R75 pro Monat in Rechnung gestellt. Sie können jederzeit kündigen und wenn Sie innerhalb von 14 Tagen kündigen, wird Ihnen nichts in Rechnung gestellt.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"