Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Der 77. Genfer Weihnachtsspaziergang eröffnet die Weihnachtszeit – Shaw Local

GENF – Wenn es um den alljährlichen Weihnachtsspaziergang geht, ist Genf ganz traditionell.

Die jährliche Feiertagsveranstaltung, die von der Genfer Handelskammer ausgerichtet wird, begann am Freitag um 18 Uhr.

„Der erste Weihnachtsspaziergang fand 1946 statt“, sagte Kammersprecherin Laura Rush. „Dies ist unser 77., weil wir das Jahr 2020 nicht mitzählen.“

Tradition sei der Schlüssel für den Weihnachtsspaziergang, sagte Rush, da dies das sei, was Bewohner und Besucher suchten.

„Das ist etwas, mit dem wir uns nicht anlegen – es ist Tradition“, sagte Rush.

Die Tickets für den Weihnachtsmannbesuch seien ausverkauft, und die Kammer habe auch ihre Tickets für die House Tour ausverkauft, sagte sie. „Alle wollen dieses Jahr kommen.“

Die beliebte selbstgeführte Holiday House Tour zeigte fünf professionell dekorierte Häuser von lokalen Designern und Experten für Grünlandschaften.

Die Geneva Holiday House Tour fand am Freitag und Samstag in der 406 S. River Lane statt; 216 Campbell St.; 585 S. Eighth St.; und zwei Häuser im Stadtteil Mill Creek, 0N633 Sounders Drive; und 39W915 Catlin Square.

Zusätzlich zur Ferienhaustour veranstalteten die Freunde der Genfer Bibliothek am vergangenen Wochenende einen Verkauf gebrauchter Bücher.

Das Genfer Geschichtsmuseum, 113 S. Third St., zeigte seine neapolitanische Krippe aus dem 18. Jahrhundert.

Geneva Hearing Services, 637 W. State St., veranstaltete eine Drive-in-Spielzeugfahrt von Toys for Tots.

Zu den weiteren Attraktionen gehörten:

• Dancer’s Dream, 322 W. State St., Suite 104, bot kostenlose heiße Schokolade und Kekse an.

• Der 40. jährliche Cookie Walk fand in der Unitarian Universalist Church, 102 S. Second St., statt.

• Peaceful Parlour, 212 South Third St., Untergeschoss, bot in Zusammenarbeit mit Inglenook Pantry saisonale heiße Teeproben und Kekse an.

• State Street Juweliere. 230 W. State St. and Preservation, 513 S. Third St., bot geröstete Kastanien an.

• St. Mark’s Church, 320 Franklin St., bot in der Kapelle Weihnachtslieder an.

• Elements Massage, 507 S. Third St., bietet kostenlose 10-minütige Stuhlmassagen an.

Kulturelle En