Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
Wirtschaft und Börse

Dax steigt angesichts moderaterer Zinserwartungen weiter


Hoffnungen auf moderatere Zinserhöhungen in den USA trieben den Dax am Freitag weiter an. Gut aufgenommen wurde auch, dass die chinesische Führung ihre strengen Corona-Vorschriften etwas lockerte. Die Zeit, die Reisende in Quarantäne verbringen müssen, wurde leicht verkürzt. Der deutsche Leitindex kletterte am Morgen auf 14.263 Punkte, ein weiteres Hoch seit Juni.

Richtig in Fahrt kam der Dax am Donnerstagnachmittag nach der Veröffentlichung von US-Konjunkturdaten, die eine überraschend deutliche Abschwächung des Inflationsdrucks im Oktober zeigten. Seit Mittwoch hat er bis zu 4,4 Prozent zugelegt, das Wochenplus lag beim Tageshoch bei knapp 6 Prozent. Am Freitagnachmittag notierte der Dax auf Tagesbasis noch rund 0,4 Prozent im Plus bei 14.199.

Der MDax gewann 1,3 Prozent auf 25.596 Punkte. Sein Wochenplus lag bei 25.782 Punkten, zeitweise mehr als 8 Prozent. Der Leitindex der Eurozone, der EuroStoxx 50, stieg zum Wochenschluss um 0,7 Prozent.



Schaltfläche "Zurück zum Anfang"