Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
Unterhaltungsnachrichten

Das Xiaomi-Konzept klemmt ein Leica-Objektiv in Originalgröße auf ein Smartphone


Das neue Konzepttelefon von Xiaomi ermöglicht es, ein Leica-Kameraobjektiv in voller Größe an der Rückseite einer Prototypversion des 12S Ultra anzubringen. Die Anfang dieses Jahres veröffentlichte Version des Smartphones zeichnet sich bereits durch einen 1-Zoll-Kamerasensor auf der Rückseite aus, der weitaus größer ist als die normalerweise in Telefonen verwendeten und eher dem entspricht, was Sie möglicherweise in einer kompakten Standalone-Kamera finden . Das neue Konzept von Xiaomi bietet sowohl einen sekundären 1-Zoll-Sensor als auch ein passendes Objektiv in voller Größe.

In einem Teaser-Trailer zeigt Xiaomi, wie das Konzept mit Objektiven der M-Serie von Leica funktioniert. Der chinesische Technologieriese hat zuvor mit Leica zusammengearbeitet, um das im 12S Ultra verwendete Kamerasystem mitzuentwickeln GSMArena Zu den Berichten gehörte die Zusammenarbeit beim Design seiner Optik. Aber es heißt, dass das Aufrüsten auf ein Kameraobjektiv in voller Größe das Smartphone in ein „professionelles Werkzeug zum Erstellen von Fotos“ verwandelt, das Vorteile wie „authentische Schärfentiefe“ anstelle der softwarebasierten Hintergrundunschärfefunktionen bietet, die in den meisten Smartphones zu finden sind.

Es ist ein interessantes Konzept. Smartphone-Kameras haben in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht, indem sie die Computerfotografie eingeführt haben, um ihre relativ bescheidene Sensor- und Objektivhardware zu überwinden. Das wirft die Frage auf, welche Ergebnisse Sie erzielen könnten, wenn Sie die KI-Fotografie eines Flaggschiff-Smartphones mit der Hardware einer eigenständigen spiegellosen Kamera kombinieren. Xiaomis Konzept tritt in die Fußstapfen von Zubehör wie Hasselblads MotoMod-Aufsatz für das Moto Z.

Laut Xiaomi würde sein Konzepttelefon auf seine AI Image Solution zurückgreifen, um Fotos zu verarbeiten, und die Möglichkeit bieten, in 10-Bit-RAW aufzunehmen. Das aufsteckbare Objektiv würde in seine Kamera-App integriert, mit Softwarefunktionen wie Fokus-Peaking, Zebrastreifen und einem Histogramm.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"