Skip to content
Das Weiße Haus sucht 48 Milliarden Dollar für die Ukraine, Covid-19-Bedürfnisse

Ein Verwaltungsbeamter sagte, das Weiße Haus plane, in den kommenden Wochen zusätzliche Katastrophenhilfe anzufordern, um bei der Wiederherstellung von Hurrikanen und Waldbränden zu helfen, gab jedoch keine vorläufigen Zahlen an.

Die Forderung der Regierung nach Notgeld kommt, da die Aneigner darauf abzielen, einen Regierungsfinanzierungsvertrag zum Jahresende abzuschließen, der eine teilweise Schließung der Regierung am 16. Dezember abwenden und die Budgets der Behörden für das laufende Geschäftsjahr erhöhen würde. Haussprecher Nancy Pelosi hat bereits versprochen, mehr Geld für die Ukraine in einem staatlichen Finanzierungspaket bereitzustellen, während einige Konservative argumentieren, dass die USA die Finanzhilfe kürzen und bewerten sollten, wie die Mittel für das Land bisher ausgegeben wurden.

Die Republikaner werden wahrscheinlich auch die Forderung der Regierung nach mehr als 9 Milliarden US-Dollar an Covid-19-Finanzierung nicht unterstützen, nachdem sie Anfang dieses Jahres einen Covid-Finanzierungsantrag des Weißen Hauses in Höhe von 22 Milliarden US-Dollar abgelehnt hatten.

„Wir werden dem Kongress, wie wir es bisher getan haben, sehr deutlich machen, was passiert, wenn sie uns diese Mittel nicht geben“, sagte ein Verwaltungsbeamter.

Präsident Joe Biden ermutigte diesen GOP-Widerstand gegen zusätzliche Covid-Finanzierung, als er die Pandemie im September für „beendet“ erklärte. Aber die Regierung hat seitdem gewarnt, dass die Regierung ohne zusätzliche Finanzierung durch den Gesetzgeber unter anderem nicht in der Lage sein wird, den Zugang zu Impfstoffen sicherzustellen.

„Wir haben sehr darauf geachtet, diese Anfrage auf die Bedürfnisse zu konzentrieren, die wir sofort haben“, sagte der Beamte und räumte ein, dass sich „einige Bedingungen sowohl vor Ort als auch beim Kongress geändert haben, als wir uns für diese Ressourcen eingesetzt haben.“

„Wir haben den Kongress wiederholt gewarnt, dass wir, wenn sie nicht ihren Beitrag leisten, schwierige Kompromisse eingehen müssen“, sagte der Beamte. „Angesichts dessen haben wir unsere Anfrage überarbeitet, um diesen Moment zu erfüllen.“