Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
Entertainment

Coco Jones, Draya Michele und mehr begeistern im Winterland von Revolve


Happy Sleigh SZN!

Quelle: Jon Kopaloff/Getty Images

Revolve und AT&T haben sich für ein mit Stars übersätes Winterland zusammengetan, das herauskam Draja Michele, Coco Jones, Tia Mowry, Winnie Harlow, Natalia Bryantund mehr zu der immersiven Festtagsfeier in LA.

Bekannt für seine exklusiven Erlebnisse, eröffnete REVOLVE die interaktive 3-Tages-Veranstaltung für die Öffentlichkeit, die einen festlichen Pop-up-Laden, Kranzherstellung und Keksdekoration, Zuckerwattestationen, ein Riesenrad und besondere Darbietungen genoss.

Sehen Sie sich alle Auswahlen unten an:

Einer der Höhepunkte der Veranstaltung war Tia Mowry, die heraustrat und den Teppich inmitten ihrer hochkarätigen Trennung mit tötete Cory Hardrikt.

Revolve x AT&T präsentieren Revolve Winterland

Quelle: Jon Kopaloff/Getty Images

Dies kommt, nachdem sie vorbeigekommen ist HEUTE mit Hoda & Jenna über das „Erwachen“ zu sprechen, das zum Ende ihrer 14-jährigen Ehe führte.

„Ich wusste, wann ich wirklich anfing, mich auf mein Glück zu konzentrieren“, verriet sie dem HEUTE Gastgeber. „Ich fühle mich wie Frauen, wir neigen dazu, uns auf das Glück aller anderen zu konzentrieren und sicherzustellen, dass es allen anderen gut geht – das heißt unseren Kindern, unseren Freunden, unserer Familie.“

Tia fuhr fort: „Aber am Ende des Tages geht es um Selbstliebe. Wenn du anfängst, wirklich an dir zu arbeiten, dich selbst zu lieben, deinen Wert zu kennen und deinen Wert zu kennen, dann gibt es plötzlich dieses Erwachen. Und es ist nicht einfach. Es ist eine harte Reise, aber am Ende des Tages habe ich das Gefühl, dass es sich so sehr gelohnt hat.“

Mowry gab weiter zu, dass der Tod ihrer Großmutter und der Nichte ihrer Zwillingsschwester Tamera Mowry-Housley, Alaina Housley, Faktoren waren, die zu ihrer Entscheidung beitrugen und das Leben in die richtige Perspektive rückten.

„Ich habe das Gefühl, als ich anfing, mich wieder, wie gesagt, auf mich selbst zu konzentrieren, aber da war diese Traurigkeit“, sagte sie. „Und ich wusste, dass das Leben kurz ist. Ich hatte tatsächlich meine Großmutter verloren. Wir hatten Alaina Housley verloren. Und beide gleichzeitig.“

„Es gab nur einen ‚Aha‘-Moment in mir, in dem ich sagte: ‚Weißt du was? Wir müssen uns einklinken und sehen, was wirklich mit deinem Glück los ist“, fuhr sie fort. „Das Leben ist kurz. Lass uns gehen. Lass uns anfangen, an dir zu arbeiten und uns wirklich auf das zu konzentrieren, was hier wirklich, wirklich zählt, nämlich am Ende des Tages, dein Frieden, deine Freude und dein Glück.’“

Eine andere Sache, die Mowry bei ihrer schwierigen Entscheidung geholfen hat? Therapie.

„Ich war auch in Therapie“, sagt sie. „Ich bin ein großer Fan von Therapie. All das zusammen hat mir diesen ‚Aha‘-Moment beschert.“

Obwohl ihre Ehe zu Ende geht, besteht Tia darauf, dass sie ihre Beziehung zu Hardrict nicht als Misserfolg betrachtet.

„Meine Ehe war ein Erfolg“, sagte sie. „Ich betrachte es als einen Lehrplan für das College oder die High School. Du lernst, du wächst, du entwickelst dich, du erschaffst. Ich war in der Lage, mit Cory einige wunderschöne, erstaunliche Kinder zu erschaffen. Am Ende dieses Lehrplans gibt es einen Abschluss, es gibt eine Feier. So sehe ich es jetzt im Grunde.“

Tias Schwester, Tamera Mowry-HousleyAuch über die Scheidung sprach sie an Unterhaltung heute AbendSie schwärmt davon, wie gut ihre Zwillingsschwester mit der Scheidung umgeht.



Schaltfläche "Zurück zum Anfang"