Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

Champions League: „Überragend“: Eintracht-Frauen feiern Einzug in die Königsklasse


Champions League
„Hervorragend“: Eintracht-Frauen feiern Einzug in die Königsklasse

Frankfurter Matchwinnerin gegen Sparta Prag: Barbara Dunst. Foto

© Jürgen Kessler/dpa

Der Sprung in die Gruppenphase der Champions League ist geschafft. Die Fußballer von Eintracht Frankfurt sind von der Entwicklung begeistert.

Nach der Champions-League-Qualifikation der Fußballer aus Eintracht Frankfurt Trainer Niko Arnautis reiht die Superlative aneinander.

„Es ist verrückt. Wenn ich daran denke, wann wir mit dieser jungen Mannschaft angefangen haben und wie lange diese Reise gedauert hat, die nun in der Qualifikation für die Gruppenphase gipfelt.“ Champions League. „Das ist herausragend und ich bin unglaublich stolz“, sagte Arnautis nach dem 3:0-Sieg beim AC Sparta Prag. Nach dem 5:0-Sieg im Hinspiel war das Weiterkommen im Grunde nur noch eine Formsache.

„Die Reise soll weitergehen“

Die Eintracht hat ihre Pflichtaufgabe souverän gemeistert und ist erstmals seit 2016, als sie noch 1. FFC Frankfurt hieß, wieder in den Top 16. Damit sicherte sich der Verein ein Startgeld von 400.000 Euro. „Wir sind äußerst zufrieden mit dem Kader, mit dem wir bis mindestens Januar drei Wettbewerbe bestreiten werden. Die Reise soll weitergehen“, bekräftigte er Arnautis. An diesem Freitag wird ausgelost, gegen wen die Eintracht in den Gruppenspielen (ab 14./15. November) antreten wird.

Begeisterung herrschte auch bei den Spielerinnen rund um Dreifachtorschützin Barbara Dunst. „In der Gruppenphase zu sein ist einfach verrückt, wir haben so hart dafür gearbeitet. Ich freue mich für das gesamte Team“, sagte Dunst. Trotz der vor uns liegenden Aufgaben seien „das ein oder andere Glas“ auf jeden Fall drin, betonte der Matchwinner. Das Ausscheiden des VfL Wolfsburg am Mittwochabend zeigte, dass der Einzug in die Gruppenspiele keine Selbstverständlichkeit ist. Damit sind der FC Bayern und die Bayern Meister Frankfurt Zwei deutsche Vereine sind in der Gruppenphase der Champions League vertreten.

Informationen zum Champions-League-Kader Eintracht Frankfurt Eintracht Stimmen

dpa