Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
Unterhaltungsnachrichten

Carrie Underwood teilt die zuordenbare Botschaft hinter „Hate My Heart“


Songs wie dieser sollen wiederholt werden.

In ihrem neuen Song „Hate My Heart“ Carrie underwood bricht den zuordenbaren Herzschmerz, wenn Ihr Kopf bereit ist, sich vorwärts zu bewegen, aber Ihr Herz noch nicht da ist. Und die „Cowboy Casanova“-Sängerin teilte mit, warum dieses Gefühl im Mittelpunkt ihres Trennungsknalls steht.

„Es ist ein bisschen so, als steckst du fest“, sagte Carrie exklusiv zu E! Nachrichten. „Du versuchst nur, über diese Person hinwegzukommen. Es ist, als würdest du nicht wirklich wieder mit ihr zusammen sein wollen, aber es fällt dir einfach schwer, vorwärts zu gehen und einfach weiterzumachen und es hinter dir zu lassen.“

Und natürlich hat Carrie diesen Track mit einem Musikvideo begleitet – das teilweise im Wildhorse Saloon in Nashville, Tennessee, gedreht wurde – das die Zuschauer durch all die Trennungsgefühle führt.

Das Video dreht sich um eine Gruppe von Freunden, die alle neu Single sind und das tun, was sie tun müssen, um weiterzumachen, z. B. trainieren und in einer Dating-App wischen. Schließlich gehen sie alle zu einem Konzert, wo Carrie- und Rockstar-Versionen von ihnen auf der Bühne auftreten.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"