Deutschland Nachrichten

BVB-Fans feiern „schmutzigen“ Auswärtssieg – Eintracht-Anhänger geschockt von Schiedsrichter-Leistung


BVB-Fans feiern „schmutzigen“ Auswärtssieg – Eintracht-Anhänger geschockt von Schiedsrichter-Leistung

Jude Bellingham, Kristijan Jakic

Die Fanlager von Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt haben unterschiedliche Ansichten zum Spielverlauf.

Dieses Spiel wird den Fans beider Mannschaften noch lange in Erinnerung bleiben: In einem dramatischen Spitzenduell konnte Borussia Dortmund am Samstagabend Eintracht Frankfurt auswärts mit 2:1 schlagen. Ein überraschendes Ergebnis, das in den Augen vieler Beobachter auch etwas mit der Leistung des Schiedsrichters zu tun hat.

Tore:
0:1 – Julian Brandt, 21. Minute
1-1 Daichi Kamada, 26. Minute
1-2 – Jude Bellingham, 52. Minute

Die Frankfurter wirkten von Beginn an deutlich dominanter und konnten trotz zahlreicher Torchancen und einem statistischen Vorsprung in allen relevanten Bereichen nur ein Tor erzielen.

Für die BVB-Fans spielte das jedoch überhaupt keine Rolle, es zählten nur die Punkte…

Mit dem Ergebnis waren die Eintracht-Fans derweil überhaupt nicht zufrieden, auch wenn die Leistung stimmte. Für die Unzufriedenheit war in erster Linie das Verhalten des Schiedsrichtergespanns um Sascha Stegemann in einer Szene verantwortlich.

In der 42. Spielminute war deutlich zu sehen, wie Dortmunds Karim Adeyemi Frankfurts Jesper Lindström mit einem Schubser im Strafraum niederstreckte. Zu einem Elfmeterpfiff oder Eingriff des VAR-Teams kam es jedoch nicht.

Was den SGE-Fans angesichts der enttäuschenden Niederlage etwas Trost spenden dürfte, ist die Tatsache, dass die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner nun zu den besten Mannschaften des deutschen Fußballs zählt und auf Augenhöhe mit Klubs wie Borussia Dortmund stehen kann. Aber manchmal muss Glück eine größere Rolle spielen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf 90min.com/de veröffentlicht, während BVB-Fans „schmutzigen“ Auswärtssieg feiern – Eintracht-Anhänger schockiert über Schiedsrichterleistung.

Tor

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"