Skip to content
Brittney Griners Willkommensfeier exklusiv – Hollywood Life




Galerie ansehen

Bildnachweis: EVGENIA NOVOZHENINA/REUTERS POOL/EPA-EFE/Shutterstock

Nach Brittney Griner Am 9. Dezember 2022 nach ihrer Entlassung aus einem russischen Gefängnis in San Antonio gelandet, bleiben Fragen offen, wie sie ihre neu gewonnene Freiheit feiern wird. Nach 294 Tagen, die sie wegen Drogenschmuggels in einem Moskauer Internierungslager verbracht hat, besteht kein Zweifel, dass die Athletin diesen Anlass mit Familie und Freunden feiern möchte, einschließlich ihres WNBA-Teams Phoenix Mercury. Bryce Marseeder Manager der Basketball-Kommunikation für Phoenix Suns und Phoenix Mercury, EXKLUSIV HollywoodLife dass die Organisation dazu bereit ist.

Brittney Griners Willkommensfeier exklusiv – Hollywood Life
Brittney Griner wird laut einem Sprecher von Phoenix Mercury ein Willkommen zu Hause erhalten, „das sie verdient“. (EVGENIA NOVOZHENINA/REUTERS POOL/EPA-EFE/Shutterstock)

„Wir werden Brittneys Hinweis verfolgen, wann und wie sie von Fans, Medien und unserer Organisation offiziell wieder willkommen geheißen wird“, erklärte Marsee. „Seien Sie versichert, wenn die Zeit reif ist, wird sie die Feier erhalten, die sie verdient.“

Was Brittneys Rückkehr auf den Basketballplatz betrifft, sagte Marsee, dass es nach der zermürbenden Tortur der 32-Jährigen möglicherweise wichtigere Dinge gibt, auf die man sich jetzt konzentrieren muss. „Unser Fokus liegt auf Brittneys geistiger und körperlicher Gesundheit nach dem, was sie in den letzten neun Monaten durchgemacht hat“, sagte er. „Wir wissen, dass sie Basketball liebt und es ist eines der Dinge, die ihr weggenommen wurden, aber im Moment hat das nicht die Hauptpriorität.“

Am Donnerstag, Präsident Joe Biden kündigte die Freilassung von Brittney an, die Berichten zufolge im Austausch gegen einen russischen Waffenhändler freigelassen wurde Viktor Kampf. Bout, der 2008 wegen Verschwörung zum Töten von Amerikanern verhaftet worden war, hatte 10 Jahre einer 25-jährigen Haftstrafe verbüßt. Biden bestätigte auch Brittneys sichere Freilassung am Twitter. „Vorhin habe ich mit Brittney Griner gesprochen“, schrieb er. „Sie ist in Sicherheit. Sie sitzt in einem Flugzeug. Sie ist auf dem Weg nach Hause.“ Brittneys Frau, Cherelle Griner, war beim Präsidenten, als die Freilassung des Gefangenen bestätigt wurde.

Brittney war im März zunächst festgenommen worden, als sie auf einem Moskauer Flughafen ankam Marihuana-Vape-Patronen in ihrem Gepäck. Nachdem sie sich im Juli 2022 schuldig bekannt hatte, wurde sie zu 9 Jahren Gefängnis verurteilt. Ihre Verhaftung erfolgte, als Russland seinen Krieg gegen die Ukraine begann, und viele glauben, dass die Inhaftierung der Athletin vom Kreml für politische Zwecke missbraucht wurde.

Klicken Sie hier, um unseren kostenlosen täglichen HollywoodLife-Newsletter zu abonnieren um die heißesten Promi-News zu erhalten.