Berlin: Mann bei Messerangriff im Volkspark Friedrichshain verletzt

Bei einer Auseinandersetzung im Berliner Volkspark Friedrichshain ist am Donnerstagabend ein Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei dem rbb am Freitagmorgen mitteilte, eskalierte gegen 20 Uhr ein Streit zwischen mehreren Personen. Einer der Beteiligten stach daraufhin mit einem Messer auf einen anderen ein. Der verletzte Mann wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es bestehe keine Lebensgefahr, sagte ein Polizeisprecher.

Bisher kam es zu keinen Festnahmen und die Ermittlungen zu den genauen Tatumständen dauern noch an.

Ausstrahlung: rbb 88,8, 10. Mai 2024, 6:30 Uhr

Die mobile Version verlassen