Skip to content
Bericht von Manchester United: Die Roten Teufel schließen einen 44-Millionen-Pfund-Deal für das brasilianische Starlet ab


Berichten zufolge erwägt Manchester United einen Wechsel für Real Betis-Stürmer Luiz Henrique.

Die Roten Teufel haben ihren Angriff in diesem Monat bereits mit der Leihgabe von Wout Weghorst verstärkt, aber der niederländische Nationalspieler gilt als Notlösung.

Erik ten Hag möchte seiner Sturmlinie mehr Qualität verleihen und hat Real Betis-Flügelspieler Luiz Henrique zu einem seiner wichtigsten Transferziele gemacht.

Manchester-United-Trainer Erik ten Hag will seinen Kader verstärken (Bildnachweis: Getty)

Laut Mundo Deportivo (öffnet in neuem Tab)Manchester United (öffnet in neuem Tab) ist eine von mehreren Mannschaften der Premier League, die den 22-Jährigen im Auge behalten, der im Estadio Benito Villamarin eine Freigabeklausel von 88,3 Millionen Pfund hat.

Aston Villa (öffnet in neuem Tab) und Arsenal (öffnet in neuem Tab) wird auch ein Interesse an dem Spieler zugeschrieben, der erst im vergangenen Sommer von Fluminense zu Real Betis kam.

Trotzdem heißt es in dem Bericht, dass die spanische Seite alle Gebote in der Größenordnung von 44 Millionen Pfund für den Youngster ernsthaft in Betracht ziehen würde.

Luiz Henrique hat in dieser Saison bisher in 15 La Liga-Spielen ein Tor erzielt und eine Vorlage gegeben, aber er hat mit seinen Allround-Leistungen für die Männer von Manuel Pellegrini auf sich aufmerksam gemacht.

United könnte jedoch gezwungen sein, bis zum Sommer zu warten, um den Brasilianer unter Vertrag zu nehmen, da berichtet wird, dass sie im aktuellen Fenster nicht viel Geld ausgeben können, daher die Leihgabe von Weghorst.

Die Red Devils werden gegen Nottingham Forest wieder in Aktion treten (öffnet in neuem Tab) im Hinspiel ihres EFL Cup-Halbfinals am Mittwoch.

Das Team von Ten Hag trifft dann an diesem Wochenende in der vierten Runde des FA Cup auf Reading.

Bericht von Manchester United: Die Roten Teufel schließen einen 44-Millionen-Pfund-Deal für das brasilianische Starlet ab

Manuel Pellegrini betreut derzeit Luiz Henrique bei Real Betis (Bildnachweis: Getty)

Mehr Manchester United Geschichten

Das Ziel von Manchester United, Harry Kane, hat auf Gerüchte über seine Zukunft reagiert und erklärt, dass er in den kommenden Monaten Gespräche mit Tottenham führen wird (öffnet in neuem Tab).

Den Roten Teufeln wurde die Chance geboten, Juventus-Stürmer Dusan Vlahovic zu verpflichten (öffnet in neuem Tab)sagen Berichte.

Und United könnte kurz davor stehen, gegen PSG anzutreten (öffnet in neuem Tab) für die Unterschrift des brasilianischen Teenagers Vitor Roque.