Deutschland Nachrichten

ARD: „Tagesschau“ zeigt falsche Lottozahlen an und korrigiert sich dann selbst


Als ARD-Moderatorin Susanne Daubner am Samstag die Lottozahlen verlas, waren es nicht die, die gleichzeitig auf dem Bildschirm zu sehen waren. Denn: Die „Tagesschau“ verwendete eine alte Grafik. Die Auswertung der Auslosung vom vergangenen Mittwoch flimmerte über die Fernsehschirme.

Die ARD-„Tagesschau“ zeigt falsche Lottozahlen – während der Moderator ganz andere sagt

Dauber wiederum nannte die ganz anderen Zahlen:
5 – 9 – 11 – 13 – 20 – 34, die Superzahl ist 7.
Die Angaben sind ohne Gewähr.

Der „Tagesschau“ ist der Fehler sehr schnell aufgefallen. „Nun eine kleine Korrektur zu den Lottozahlen“, sagte Daubner nach der Wettervorhersage und erklärte, dass tatsächlich die Zahlen vom vergangenen Mittwoch angezeigt worden seien. Dann las sie die korrigierte Grafik noch einmal.



Schaltfläche "Zurück zum Anfang"